Anzeige

von , über "HSDPA/HSUPA (3.5, 3.5G, H oder 3G+)" von 1&1 (mobil) , am um 00:04 Uhr

Nicht zu Empfehlen

Absolut inakzeptabel, der Kundenservice hat absolut keine Ahnung vom Fach und die Dienstleistungen sind zu teuer für das was einem geboten wird.
Hier noch eine Erfahrung die ich gemacht habe und gerne teilen möchte weil ich es einfach ne Frechheit ist, ich habe ein Handy bei 1&1 mit Vertrag gekauft und dieses dieses Handy hat auch 2 Jahre lang gut funktioniert, dann hatte ich ein Problem mit dem Akku des Handys also habe ich dieses eingeschickt, da noch Garantie war, ein neues bekommen, mit dem man nicht telefonieren konnte, dann über 4 Monate ca. 6 mal eingeschickt (1 Monat davon habe ich ein Ersatz gerät gestellt bekommen aber kein gleichwertiges sondern das schlechteste Gerät was es auf dem Markt gibt danach musste ich es wieder abgeben und musste 3 Monate ohne klar kommen) bis dann endlich der Fehler gefunden wurde und ich nochmal ein neues bekam dieses Gerät war wieder defekt aber da die Garantie Zeit vom ersten in diesen 4 Monaten, die es gebraucht hat bis das 1und1 Personal verstanden hat wo das Problem lag und mir ein neues geschickt hat abgelaufen war hatte ich nun ein kaputtes Handy weil 1und1 nicht in der Lage war innerhalb von 4 Monaten mit ein funktionierendes Handy zu schicken und in diesen 4 Monaten habe ich ca 25Stunden mit dem Kundenservice telefoniert weil dieser nicht in der Lage war einfache Aussagen wie :"Die Hörmuschel ist defekt" oder "Ein 4tes mal einsenden wird nichts bringen" zu verstehen, und ich habe monatlich mehr als 100Euro an 1und1 gezahlt trotzdem wareDonaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitänswitwe n sie nicht bereit das von mir gekauft Gerät zu ersetzen weil sie es nicht hin bekommen haben in der Garantie Zeit zu reparieren oder zu ersetzen, deswegen rate ich jedem von 1und1 ab da mal abgesehen davon das Preis-Leistungs Verhältnis bei der Konkurrenz auch deutlich besser ist.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 26 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von ibi481 (ibi48) 12.05.2015 um 13:42 Uhr
Die Reparatur der Hardware obliegt nicht den Mobilfunkanbierer sondern des Herstellers.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken