Anzeige

von , über "DSL Basic / DSL 16" von 1&1 , am um 09:44 Uhr

1&1 begrenzt 16.000 Anschluss auf 6000 bzw 11000 kBit/s

Nach Ablauf der ordentlichen Kündigungsfrist konnte ich plötzlich nicht einmal mehr telefonieren. Laut 1&1 sind das Probleme im Kabelnetz (die Kupferleitungen halten ja nicht ewig und korrodieren) 1&1 hat meinen Anschluß daher auf 6000 kbit/s begrenzt. Dann lief es, aber entsprechend langsam. Nach 1 Woche war der Kundenservice willens meinen Anschluss wenigstens auf eine Begrenzung von 11000 kBit/s hochzusetzen. Da die Verbindung jedoch selbst bei dieser Geschwindigkeit nicht stabil sei, weigert sich das Unternehmen, die Begrenzung wieder auf 16.000 kBit/s hochzusetzen. Fazit: Für mich leider kein langfristiger Vertragspartner.............
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 5 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von blackcoral 02.09.2016 um 09:55 Uhr
Hab ich noch vergessen: Auf einen "Kommentar" von Mitglied satansrache kann ich gut verzichten.
Kommentar von satansrache (satansrache) 02.09.2016 um 17:44 Uhr
Na wer mich schon so dumm kommt wie Sie, dem rate ich erst mal einen vernünftigen Erfahrungsbericht zu verfassen. Selbst mit 6000 kann man störungsfrei telefonieren. Hatte ich bei 1&1 auch nur.
Kommentar von 05.09.2016 um 22:54 Uhr
Mir und mich verwechsele ich nicht, das kommt bei mich nicht vor.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken