Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 19:48 Uhr

alles leere Versprechungen

Seit längerem versuche ich eine schnellere DSL-Leitung zu bekommen. Bereits zweimal wurde mir versprochen, dass das möglich sei. Nach der damit verbundenen Vertragsverlängerung hat der Anbieter 1&1 dann festgestellt, dass doch nur ein lahmes Internet geboten werden kann - der neue Vertrag war aber nicht rückgängig zu machen. Der Wechsel zu dem Premiumanbieter Telekom bleibt mir somit nicht erspart - der hält wenigstens was er verspricht - auch wenn er teuer ist. Qualität kostet eben etwas mehr als leere Versprechungen und ein äußerst lahmes Internet.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 18.04.2015 um 17:04 Uhr
Wann sollen die User sagen, die lediglich nur DSL 2000 haben oder noch weniger? So lahm sind 6000 nicht. Ich hatte diese Geschwindigkeit auch bei 1&1 und konnte sogar über DSL telefonieren.
Kommentar von ibi481 (ibi48) 21.04.2015 um 07:39 Uhr
Wer sagt dir, daß die Telekom das hält was sie verspricht? Man kann doch selbst herausfinden was an meinen Anschluss möglich ist. Das sind doch Erfahrungswerte.
Kommentar von Foxi (Foxi) 21.04.2015 um 22:25 Uhr
Der "Premium-Anbieter" Telekom wird dir wohl genauso "lahmes" Internet liefern. Oder bildest du dir ein die legen nur für dich ein neues Kabel?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken