Anzeige

von , über "Business-Flat DSL 16" von 1&1 , am um 09:50 Uhr

Bandbreite unterirdisch

15 Mbit angeboten + für 16 Mbit Geld kassiert. Geliefert wird 2,5 Mbit + Telefonieren fast nicht möglich Keiner versteht einen mehr. Abbrüche beim telefonieren an der Tagesordnung. 1&1 ist beim DSL + Telefon einfach der schlechteste Anbieter . Unzuverlässig und unterirdische Badbreiten . NICHT empfehleswert. Die Werbung izum BESTEN Anbieter ist ein Hohn auf die Realität.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von usixx (alfredo Treeton) 15.05.2016 um 10:13 Uhr
Zu Anfang war es 16 Mbit /s nach 3 Monaten waren es nur noch 10 Mbit/s nach 1 Jahr nur noch 6 MBit /s und nach 1 1/2 Jahr sind es jetzt nur noch 2,5 Mbit
Kommentar von satansrache (satansrache) 15.05.2016 um 17:24 Uhr
Es ist falsch, dass für 16 Mbit kassiert wird. Es heißt noch immer und das bei allen Providern, BIS zu 16 Mbit. Kein Anbieter garantiert die volle Bandbreite. 50% sollten es aber schon sein.
Kommentar von Zimmermann18 (Peter Zimmermann) 24.05.2016 um 18:00 Uhr
Ist die DSL-Geschwindigkeit langsamer, als vereinbart, so liegt meistens ein außerordentlicher Kündigungsgrund vor. Siehe Link: http://www.kanzlei-hollweck.de/ratgeber/kuendigung-festnetz-dsl/

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken