Anzeige

von , über "Doppel-Flat VDSL 50.000" von 1&1 , am um 10:33 Uhr

Die Auftragsbestätigung entsprach nicht der beauftragten Leistung

Bei Erhalt der Auftragsbestätigung wurde mir mitgeteilt, dass die beauftragte Anschluss- und Rufnummernübernahme von meinem bisherigen Anbieter durch 1&1 nicht durchgeführt werden könnte.

Dies hätte für mich nicht nur den Verlust meiner bisherigen Rufnummern zufolge. Auch die Gesamtkosten für das beauftragte Paket verteuerten sich in der Auftragsbestätigung um ca. 140,-- EUR gegenüber dem Angebot/Auftrag.

Auch das im Angebot befindliche Sofort-Paket (UMTS-Stick zur Überbrückung) wurde von 1&1 nicht zur Verfügung gestellt, da an meiner Anschlussadresse angeblich nicht ausreichend Bandbreite zur Verfügung steht.

Trotz dieser durch den Anbieter einseitig vorgenommenen, signifikanten Änderungen und Kürzungen im Leistungsumfang bestätigte der Anbieter den verbleibenden Restauftrag ohne Rückfrage, ob ich als Kunde in den Vertrag auch trotz des eingeschränkten Leistungsumfanges eintreten möchte.
Selbst der Hinweis auf die nicht erfolgende Anschluss/Rufnummernübernahme und den daraus resultierenden Verlust der bisherigen Rufnummern war in nur ein kleiner Absatz in der Mitte der Auftragsbestätigung, der leicht überlesen werden kann.

Ich habe meinen Auftrag daraufhin umgehend widerrufen. Der Widerruf erfolgte reibungslos über die 1&1 Hotline und zur Sicherheit nochmals per Fax über eine Faxnummer, die ich bei der Hotline erfragt habe.

Was immer gilt, rate ich hier nochmal besonders: Auftragsbestätigungen immer aufmerksam lesen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 24.05.2015 um 17:05 Uhr
Nicht nur die Auftragsbestätigung sollte man lesen, sondern auch die AGB des Providers, auch wenn diese immer besonders klein geschrieben ist.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken