Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 21:45 Uhr

Gebuchte Bandbreite wird bei weitem nicht erreicht

Bei einer abgeschlossenen Bandbreite von 16000 Bit (Download) werden durchschnittlich in den letzten Monaten nicht einmal 5.000 Bit erreicht. Dadurch ist ein vernünftiges Arbeiten im Internet nicht mehr möglich. Ein flüssiges Abspielen von öffentlich zugänglichen Filmen ist schlicht unmöglich
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 3 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 12.05.2015 um 17:47 Uhr
Abgeschlossene Bandbreite ist nicht die garantierte Leistung. Wer Verträge abschließt sollte auch das Kleingedruckte lesen.
Kommentar von Foxi (Foxi) 14.05.2015 um 13:38 Uhr
Welche Filme lassen sich mit 5000kbit/s nicht flüssig abspielen?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken