Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 23:06 Uhr

Gerichtlich beendet

Die Farce von Mobilfunk- und DSL-Vertrg hat nun endlich ein Ende, dank Staats- und Rechtsanwälten.
Dennoch ist und bleibt es eine Katastrophe. Die Schlussrechnung ist falsch, Geld wird unterschlagen...
Fast 7 Monate keine brauchbare Bandbreite beim DSL, Störungen im Mobilfunk, Verbindungabbrüche und nur Autoantworten statt Service.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 8 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 13.12.2013 um 17:11 Uhr
Genauso unbrauchbar sind Ihre Zeilen. Wenn ich schon von Staatsanwälten und Rechtsanwälten lesen, müssen Sie sich ja für ziemlich wichtig halten. Ich lach mich kaputt.
Kommentar von 13.12.2013 um 19:10 Uhr
Das mußt Du gerade schreiben,trifft vollends auf Dich selber zu,mein Gestörter
Kommentar von 14.12.2013 um 12:48 Uhr
"Ich lach micht kaputt", @Satanszecher! - Dann tu' es doch endlich mal. Immer nur diese leeren Versprechungen von Dir.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken