Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 17:41 Uhr

Geschwindigkeit nur befriedigend, aber überraschenderweise keine Drosselung

Wir haben den Tarif für 19,99EUR mit Internet und Telefon.
Man kann auch für mehr Geld weniger Leistung von 1&1 bekommen, nämlich für 24,99EUR nur eine 6000er Leitung.

Denn, der günstige Tarif hat zwei Haken. Erstmal wird er nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit teurer (aber ein Anruf vor Ablauf der Kündigungsfrist sollte i.d.R. reichen um weiterhin den günstigen Preis zu zahlen) und es gibt eine Downloadbegrenzung von 100GB/Monat. Danach sollte eigentlich gedrosselt werden.

Zu meinem Glück wird das den zweiten Monat in Folge nicht getan. Bin grade bei 120GB und der Abrechnungszeitraum hat noch 9 Tage. Wenn das generell so sein sollte, wäre dies ein lobenswerter Schritt um gegen Kabel Deutschland konkurrenzfähig zu sein. Die bieten nämlich zum gleichen Preis eine 20.000er Leitung ohne Drosselung

Nicht so erfreulich ist jedoch die Downloadgeschwindigkeit. Diese liegt völlig Zeit und Tagesunabhängig immer bei 11,5 Kbit/s. Das ist akzeptabel, hatte früher aber mit 1&1 bessere Werte an einen anderen Wohnort.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 8 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 01.11.2013 um 17:16 Uhr
Dennoch entspricht die Geschwindigkeit den AGB von 1&1.Ich bin sicher,wenn das 1&1 jetzt liest wird sofort gedrosselt,versprochen!
Kommentar von abcd (cba0) 09.11.2013 um 21:03 Uhr
WARUM BEKOMME ICH DANN DIE VERTRAGLICH VEREINBARTE BANDBREITE NICHT?? STATT 16000 bekomme ich nur 2000 kbps als Bandbreite. ÜBEL!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken