Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 19:56 Uhr

Lahm und schlechter Kundendienst

Seit Jahren lahme 16000der Leitung. Jetzt liegt sie bei um die 5500 im Schnitt. Es kann ja sein das daran auch die TK (weil Resellervertrag) die Schuld trägt, aber keiner klärt einen wirklich dazu auf, und damals gab es eben nicht die Option das man bei nichtgefallen in der ersten Zeit kündigen konnte! Überall heisst es "bis soundsoviel" wobei es aber wohl ein Unterschied ist ob man wegen Überlast im Netz mal nicht die volle Bandbreite bekommt,oder ob die Leitung generell nicht mehr hergibt - und DAS wissen auch die Herrschaften von 1&1 - wieso vergibt man also 16000 Verträge die man Jahrelang gar nicht erfüllen kann?? Jetzt wollte ich in einen 6000 Tarif bei 1&1 wechseln aber ohne Laufzeit, weil ich so flexibel reagieren kann was am Markt so passiert - das wollen die Herrschaften bei 1&1 nicht - bitteschön dann eben Kündigung! Und komme mir jetzt keiner das es mir anderswo nicht besser erginge , ich kann nur meinen Anbieter bewerten und dieser Tarif-Betrug (was es wirklich gibt sagen wir erst nach Auftrag - ätsch) scheint eben überall Methode.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 18.07.2015 um 17:51 Uhr
Tarif Betrug? Selten soll einen Blödsinn gelesen. "... Seit Jahren lahme 16000er Leitung." Für die meisten User sind 16000 voll ausreichend. Von lahm kann da keine Rede sein.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken