Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 20:20 Uhr

Schlechter Service und Drosselung für lange Kunden

Also ich bin schon sehr lange bei 1&1.

Da ich in einem Dorf wohne bin ich mit einer 16.000 Leitung gut bedient.

Jedoch hatte ich vor 4 Jahren 1,7 Mb/s Download und nun sind es nurnoch 1,3-1,4 Mb/s.
Und bei einem Bekannten (200m Entfernt) hat sich das Internet nicht verändert.
Er empfängt 16.000 kbit/s Download und ca. 2500 kbit/s Upload.
Ich empfange ca. 9.000-12.000 kbit/s Download und 850 kbit/s Upload.

Außerdem gibt es extreme Pingschwankungen!
So kann es dazu kommen, dass man plötzlich eine 200-300er Ping besitzt!

Es sollten eigentlich die Leitungen im Dorf verbessert werden jedoch hat sich nur die Ping um das doppelte erhöht und die Dowload-Geschwindigkeit ist weiter abgestiegen!

Fazit: Nutzt kein Internet von 1&1, wenn es möglich ist nehmt einen anderen Anbieter!
Ich kann es nur abraten mit 1&1 einen Vertrag zu schließen!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von DomeProductions (Dominik) 15.04.2015 um 20:24 Uhr
Und ja fast vergessen der Kundenservice macht so als würde etwas unternehmen aber im Endeffekt kommt nichts zustande!
Kommentar von satansrache (satansrache) 16.04.2015 um 17:22 Uhr
Das sollten Sie schon jedem selbst überlassen für welchen Provider man sich entscheidet oder meinen Sie, Sie sind der einzige Kunde bei 1&1? Problem Kunden hat jeder Provider.
Kommentar von Foxi (Foxi) 21.04.2015 um 22:30 Uhr
3x darfst du raten wer für die Leitungen in deinem Dorf verantwortlich ist. 2500kbit im Upload heißt aber zumindest VDSL. Bei DSL bekommste nur max 1024kbit/s

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken