Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 15:46 Uhr

Servicewüste Deutschland

Seit Juni ohne durchgehend funktionierenden DSL Anschluss;
Angeblich Großraum und oder Massenstörung;
Hotliner halten einen hin und oder für doof;
Auf drei Schreiben gar nicht oder viel zu langsam reagiert.
Anwalt ist eingeschaltet, da Sonderkündigung aus wichtigem Grund von Seiten 1&1 nicht statt gegeben wird.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 06.10.2013 um 17:04 Uhr
Man gut,dass es solche Provider gibt,sonst hätten ja die Anwälte gar nichts zu tun.Die Lieblingsbeschäftigung der deutschen,Klagen auf hohen Niveau.
Kommentar von Kusnezow (Kusnezow) 06.10.2013 um 22:18 Uhr
Wer den Propagandabegriff der Bild "Servicewüste Deutschland" benutzt hat sich noch nie längere Zeit im Ausland aufgehalten. In Amerika und im europäischem Ausland sind die Wüsten auch nicht kleiner.
Kommentar von katrin 07.10.2013 um 20:11 Uhr
wenn ich demnaechst eruiere wo dein haus wohnt @satansbrut, beauftrage ich einen anwalt, dich wegen volksverdummung vor dem kadi zu zerren.
Kommentar von ibi481 (ibi48) 12.10.2013 um 14:07 Uhr
was soll ich wählen um amerikanische Verhältnisse zu bekommen?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken