Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 19:36 Uhr

Zu geringe Geschwindigkeit!

Im Jahre 2012 schloss ich einen Vertrag für Internet und Telefon bei der 1&1 ab: Doppel Flat DSL 16000!
Von Anfang an hatte ich lediglich eine DSL Geschwindigkeit von ca. 9000 Kbit. Auf Nachfrage meinerseits gab es die Antwort: "die Leitung gibt nicht mehr her". Jetzt im Juli 2015 gab es eine Störung die doch recht schnell behoben wurde. Nun habe ich aber leider nur eine Geschwindigkeit von ca 2000 Kbit. Auf anfrage von mir gab es die Antwort:" Die Leitung ist nur so ausgelegt und es würde auch in Zukunft sich nicht ändern". Ergo habe ich nunmehr ca 12% des Vertrages zur verfügung, was mich natürlich sehr Ärgert. Jetzt werde ich auf schriftlichem Wege versuchen das zu ändern.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 4 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 27.07.2015 um 16:57 Uhr
50% (8000 kbit/s) sind laut AGB zulässig. Alles darunter ist ein Vertragsverstoß des Anbieters. Frist setzen (14 Tage mind.)
Kommentar von satansrache (satansrache) 27.07.2015 um 17:12 Uhr
Wenn man seit 2012 Kunde ist, dann hätte man schon 2014 die Gelegenheit gehabt den Provider zu kündigen. Man darf nie vergessen, dass 1&1 nur ein Reseller ist.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken