Anzeige

von , über "DSL 6000 - Preselection" von Arcor , am um 01:29 Uhr

Ständige Probleme

Leider habe ich mit der Übernahme von Arcor durch Vodafone vor einigen Jahren keine guten Erfahrungen gemacht, auch wenn es recht hoffnungsvoll anfing. Wir hatten anfangs Probleme nach einem Wechsel von der DTAG zu Arcor mit häufigen Ausfällen, nach ein paar Wochen war dies jedoch nicht mehr der Fall und nach der Übernahme durch Vodafone die Geschwindigkeit sogar leicht über der vertraglich geregelten. Seit ein paar Monaten jedoch gibt es ständig Probleme die größer sind, als sie es mit Arcor jemals waren. Komplettausfälle für teilweise bis zu 12h und ständig viel zu niedrige Downloadgeschwindigkeit (auf DSL 1000 Niveau bei 6000er Vertrag)sind an der Tagesordnung und die Zeit in der etwas NICHT stimmt ist im Verhältnis deutlich größer als die Zeit in der das Internet normal funktioniert. Desweiteren versucht man uns mit permanenten Anrufen wohl einen VErtrag aufzudränge, der in den Gesamtkonditionen SCHLECHTER ist als der derzeitige, wenn man die Telefonie (ein Grund seinerzeit für die Entscheidung pro Arcor) mit berücksichtigt. Ich kann mich daher des Eindrucks nicht erwehren, dass man entweder einen unliebsamen Kunden (zu unrentabel ??) los werden möchte oder einfach nur schlampig mit den Bestandskunden umgeht. Daher rate ich für meine Region im Bereich Westsachsen dringend vom Provider Vodafone/Arcor ab. Wir erwägen derzeit auch einen Providerwechsel, da die Probleme einfach zu gravierend geworden sind.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken