Anzeige

von , über "Start/Flat (2.000/300)" von DSLonair , am um 17:52 Uhr

DSL onair *augenverdreh*

Also erstmal waren wir froh das bei uns im Ort (Münzenberg-Gambach)eine Alternative zu DSL gab. Wir freuten uns sehr über DSL onair, es lief perfekt. Die Geschwindigkeit war gut und es lief sehr stabil. Tja und dann kam die Umstellung auf PPPoE. Tja und dann ging es rapide abwärts. Die Geschwindigkeit ging rapide runter, kaum AP s zum draufzugreifen. Der AP der uns zugewiesen war, ist Luftlinie 20 m weg. Aber draufzugreifen konnten wir selten bis nie.
Anrufe bei DBD naja ich denke jeder der das schon angerufen hat, wird wissen das Anrufe da zu nichts führen.
Die Firma die das hier im Ort macht, reisst sich ein Bein aus, wir bekamen eine neue Antenne, das ist jetzt 2 Wochen her und es lief eine Woche perfekt und seit vorgestern ist wieder Schicht im Schacht.
DBD stellt willkürlich die Leistung hoch und wieder runter, anstatt für eine einwandfreie Leistung zu sorgen.
Also wir hoffen immernoch das doch irgendwann ein Port bei der Telekom fei wird, das wir nicht mehr auf diese schlechte Internetverbindung angewiesen sind.
Die monatlichen Kosten für die schlechte I-Netverbindung sind eindeutig zu hoch.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
44 von 65 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Mark 08.02.2009 um 16:06 Uhr
Bin auch Gambacher und kenne das leider. Der Anfang war gut, eine FLATRATE für 30 EUR. Nun haben sie zweimal die AGBs geändert und wir sind bei 10GB für 40 EUR im Monat und das bei dem rumgestottere.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken