Anzeige

von , über "Clever 100" von Kabel BW , am um 16:15 Uhr

KabelBW war einmal gut. Jetzt ist es nur noch Abzocke

Vorab, ich bin noch Businesskunde bei KabelBW und sollte nach Aussage von KabelBW innerhalb von 8 Stunden wieder am Netz sein!

Technik:
Ich war über 3 Jahre mehr als zufrieden mit KabelBW. Deshalb wechselte ich ganz zu KabelBW und nichts ging mehr!
Die Portierung der Rufnummern dauerte 4 Tage, dabei wurde mein Router dreimal ohne meine Erlaubnis in den Auslieferungszustand zurückgesetzt. Außerdem stahl KabelBW meine existierenden Rufnummern. Es dauerte 3 Wochen bis ich diese wieder hatte.

An dem Tag an dem ich die Rufnummern portiert hatt fing es an mit stunden- bis tagelangen Totalausfällen. In der Regel dauerte eine Störungsbehebung 3 bis 5 Tage.

Irgendwann stellte KabelBW fest, dass mein Router "halblebig" sei und sandte mir eine Mail und eine SMS, dass sich ein Techniker der Firma Willmann melden würde. Für Rückfragen war die Rufnummer 07711751 angegeben. Nach 2 Tagen versuchte ich dort anzurufen, bekam aber nur "Kein Anschluss unter dieser Nummer!". Also suchte ich die Firma Willmann und fand sie, auch mit Telefonnummer, nur ging immer noch niemand ans Telefon!

Nach über 3 Wochen - immer mit täglichem Totalausfall, den ich nach mehreren Stunden Wartezeit mit Steckerziehen und Stecker in Steckdose stecken an der Hausanlage selbst beheben gelernt habe - Bekam ich wieder eine SMS, dass sich ein Techniker melden würde. Der rief tatsächlich nach 2 Tagen an. Wir vereinbarten einen Termin, der sogar eingehalten wurde. Der Techniker wechselte meinen Router und ward nicht mehr gesehen. Ich rief täglich dreimal bei KabelBW an und schrieb ettliche Nachrichten. Am Mittwochabend hatte ich Glück! Eine Dame von der Störungshotline sagte mir, dass der alte Router noch eingetragen sei! Also neuen Router abmontiert und alten Router anmontiert. Am Donnerstag kündigte sich wieder ein Techniker für Freitag an. Der bastelte etwas und nichts ging mehr! Auch nicht mein alter Router! Ich hatte wieder Totalausfall bis Dienstag! Da musste ich feststellen, dass KabelBW nun meine feste IP geklaut hatte!
10 Tage später meldete sich ein Techniker von KabelBW und richtete meine feste IP wieder ein.

Nach noch in der selben Woche hatte ich wieder Totalausfall für mehrere Stunden. Zuletzt hatte ich dann wieder Totalausfall von Montag bis Mittwoch!

Service:
Generell kann man sagen, dass alle weiblichen Hotlinemitarbeiterinnen einem das Gefühl gaben ein Kunde zu sein und dass sie sich bemühen. Die männlichen Hotlinetelefonisten waren bis auf drei oder vier arrogant, desinteressiert und inkompetent.
Einer war ehrlich und sagte mir, dass er nichts machen könne.
2 haben mich nicht angelogen, die erste war eine Frau, die mir eine Gutschrift von 100 EURO versprach, die bekam ich auch prompt, und der zweite war ein Herr Jäger, der mich um 15:15 anrief und auf 16:00 mir die Wiederherstellung meiner festen IP versprach!
Alle anderen haben mich nur angelogen!

KabelBW:
KabelBW reagiert auf keine Schreiben!

Fazit:
KabelBW verkauft ein Produkt, das es nicht mehr beherrscht und verlangt für schlechten, verlogenen Service und für ein nicht funktionierendes Produkt noch eine Menge Geld. in drei Worten: KabelBW ist unseriös!!!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
31 von 36 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken