Anzeige

von , über "Clever 100" von Kabel BW , am um 19:40 Uhr

Naja, es gibt halt keine echte Alternative

Also ich bin schon viele Jahre bei Kabel BW. Der Grund war, das die Telekom es einfach nicht fertig bringt eine vernünftige Geschwindigkeit jenseits der 2000er Geschwindigkeit liefern kann, die sind einfach zu dumm.
Und da ich bei der Telekom schon vor 15 Jahren über VoiP telefonierte und die 16,90 Euro für ne Analogleitung wollten, es ging nicht Internet ohne Analop, hahaha. Ich habe dann gewechselt und finde geschwindigkeitsmäßig sind die Kabelanbieter einfach konkurenzlos, mit dem Service, naja.
Als Altkunde hat man bei KabelBW einfach die Arschkarte gezogen, die Altverträge sind viel teurer als Verträge von Neukunden und wenn man nicht selber schaut was die Preise machen zahlt man ewig mehr als Neukunde und das mit halber Geschwindigkeit. Ich habe im Laufe der Zeit 2 mal upgegradet und
gerade auf 100 000er Leitung mit Telefon und Recorder. Die Geschwindigkeit läuft noch nicht rund,es gibt halt noch Schwankungen naja mal abwarten. Von heute auf morgen ging mein Kabel BW Mailaccount nicht mehr.
Habe vor 10 Tagen ne mail diesbezüglich geschickt und bekam ne Bestätigung das die mail angekommen ist und das war es bis jetzt :-(. Die Smartkart ist seit ein paar Tagen da und man hat 7 Tage Zeit sie zu aktivieren, aber wie kann ich die aktivieren wenn der Festplattenreceiver noch nicht da ist :-(. Morgen ist Freitag und am sonntag laufen die 7 Tage ab :-(. Also servicetechnisch sind Kabel BW unter aller Sau.
Und gäbe es eine echte Alternative so wäre ich schon längst nicht mehr dort.
Schade das die aus Ihrer Technik nichts machen, vielleicht arbeiten dort nur schlecht ausgebildete Mitarbeiter, oder die haben keine Lust, oder oder.
Ich werde jedenfalls am Ball bleiben und abwarten was die nächsten jahre noch an Technik kommt als Konkurenz.

Gruß Gerd
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken