Anzeige

von , über "Flat 30.000" von Kabel Deutschland , am um 17:54 Uhr

KD stellt schon lange nicht mehr zufrieden!!!

Die Down- und Upstream- Geschwindigkeiten sind in den letzten 2 Jahren enorm viel schlechter geworden(gerade gemessen: 4747Kbit-1907 Kbit bei "Internet und Telefon 100, so nennt sich der Tarif: schlicht eine Frechheit! KD wurde im letzten Jahr für 8 Milliarden an Vodafone verhökert, die Firma,die schon mal Betriebsräte mit 40 Mio besticht, um zu kriegen,was sie will. Bei einer Firma in britischem Besitz -erst recht bei Vodafone!!- muß man m,it der direkten Weitergabe von Daten an die NSA und das britische Pendant rechnen! Dem Artikel im Spiegel (vom Dezember2014),demzufolge Vodafone ungefragt vorpreschte und ein regelrechtes Geschäftsmodell aus der Bespitzelung und der Datenweitergabe an die Schlapphüte macht, wurde seitens "V" nicht wiedersprochen. Ich habe "KD" jetzt nach Jahren, in denen ich anfangs durchaus relativ zufrieden war (Betrügen tun sie ja alle -zumindest kenne ich keinen "ISP", der nicht löge und seine Kunden übervorteilte)
Sheik Yerbouti
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von SheikYerbouti (sheik yerbouti) 11.01.2015 um 17:56 Uhr
gekündigt. (Hatte das Wort hinzuschreiben vergessen; sorry!
Kommentar von TanteBiernot 18.01.2015 um 13:59 Uhr
Mieserabler Kundenservice, Verbindungsabbrüche, die Nichteinhaltung vertraglich zugesicherter Bandbreiten und der Verdacht auf Datenschutzverletzungen sind allemal Kündigungsgründe.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken