Anzeige

von , über "Internet & Telefon 8" von Kabel Deutschland , am um 17:29 Uhr

Sehr unzufrieden, NICHT weiter zu empfehlen

Ich habe Mitte August Internet über Kabel Deutschland bestellt und habe bis heute noch nichts erhalten.
Sie haben erst ewig gebraucht um einen Termin mit mir zu vereinbaren dass ein Techniker kommt und das alles anschließt (das muss wohl ein Techniker machen da er irgendwelche Signale überprüfen muss).
Naja wie dem auch sei war der erste Termin dann am 03.09.2013 zwischen 10 und 13 uhr. Um 13 Uhr hat mich dann eine Frau angerufen und gesagt dass der Termin an diesem Tag nicht statt finden kann da der Techniker wohl krank sei. Kann man da nicht vorher Bescheid geben??? Ich war stocksauer. Naja wie dem auch sei, haben sie mir dann einen neuen Termin gegeben. Allerdings erst eine Woche später.
Der gesagte Tag war dann heute (10.09.2013). Der Techniker kam auch, allerdings brauchte er einen Bescheid mit Unterschrift von unserem Vermieter dass er an irgendwelche Geräte oder Dosen im Haus darf. Diese Unterschrift konnten wir natürlich auch nicht innerhalb von 5 Minuten auftreiben. Der Techniker sagte dass man normalerweise von Kabel Deutschland darüber informiert wird - entweder per Post oder Email.
Nun ja, da diese Unterschrift nicht vorlag, konnte der Techniker gar nichts machen und ist dann wieder gefahren. Ich hab mich sofort beschwert. Habe Kabel Deutschland angerufen und gefragt wann das dann nun endlich angeschlossen wird und dann haben sie mir einen neuen Termin gegeben. Dieser ist erst nächste Woche Dienstag den 17.09.2013. Ich habe gefragt ob sie mir wenigsten etwas entgegen kommen können mit dem Preis oder wenigsten 1 oder 2 Monate erlassen können, aber das können sie anscheinend nicht. Ich finde es eine riesen frechheit von Kabel Deutschland einen so lange hinzuhalten. Ich bin beruflich auf das Internet angewiesen und habe jetzt 2 Wochen verschwendet mit Warten.
Ich habe die Frau von Kabel Deutschland dann auch am Telefon gefragt ob ich wieder vom Vertrag zurück treten kann, denn dies hätte ich am liebsten gemacht und hätte es wieder bei Telekom bestellt. Aber die Frau sagte dass das Widerrufsrecht schon abgelaufen ist und somit ist dies nicht mehr möglich.

Alles in allem eine riesen Frechheit und mit viel Ärger verbunden. NIE WIEDER KABEL DEUTSCHLAND. Ich hoffe nun dass nächste Woche alles klappt und werde dann auch so schnell wie möglich meinen Vertrag wieder kündigen, denn bei solche einer Firma hinterlasse ich nur ungern mein Geld.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von olimpo (olimpo1) 14.09.2013 um 14:14 Uhr
Ich kann nur ein Rat geben. KÜNDIGEn, denn es wird nicht besser.
Kommentar von Foxi (Foxi) 21.09.2013 um 13:34 Uhr
Bei Dienstleistungsverträgen beginnt die Zeitspanne für den Widerruf mit Aushändigung der Widerrufsbelehrung.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken