Anzeige

von , über "Internet & Phone 100" von Kabel Deutschland , am um 17:40 Uhr

Viel Lärm um Nichts

Habe im Oktober 100Mbit/s gekauft. Eine Messung im November ergab 30Mbit/s. Nach ein paar vielen Emails war KD bereit für 1 Jahr anstatt 50 EUR nur 20EUR für diese Belieferungsdifferenz von 70% zu verlangen. Seit HEUTE erhalte ich nur noch 6Mbit/s maximal. Das sind inzwischen 94% weniger, als zugesichert.

Vorschlag: pro geliefertes Mbit/s im Monatsschnitt wäre ich bereits 50 Cent zu zahlen. Das ist Fairnis und nicht "bis zu 100Mbit/s" versprechen und einen Festpreis fordern.

Wenn variable Leistung, dann auch variabler Preis!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von FrankHiller (Frank Hiller) 19.01.2014 um 10:01 Uhr
Korrektur. Es kommen nur noch 4Mbit/s an. Ein Nachbar kauft 32Mbit/s und erhält etwa 20 MBit/s. Schon komisch, wenn angeblich 100MBit/s anliegen auf der Straße, lt. KD!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken