Anzeige

von , über "Internet & Phone 100" von Kabel Deutschland , am um 00:57 Uhr

Zu Anfang war es eine Spitzenleistung, nach einiger Zeit sucht man Jene aber.

Internet - Telefon 100 und Kabel TV

Berichtet wird aus Berlin, was wohl einer der größten Probleme für KD (Kabel Deutschland) ist.

Mindestens 2 - 4 Monate waren stets 100 Mbits gewährleistet.
Danach ging es immer weiter bergab.
Das Jahr 2013 und 2012 war von Ausfällen geprägt, kann passieren, wobei dies meiner Meinung nach viel zu oft passierte.
Zu Spitzenlast-Zeiten kommen von 100 Mbits bei mir 12 - 20 Mbits an, schwankend natürlich. Es kann auch mal auf 8 Mbits runter gehen. Vor allem Freitags und Samstags ab 18 Uhr, meist bis Mitternacht. Gerade sind es mal um die 30 Mbits, um 0 Uhr, Glückwunsch.

Es wäre fast schon komisch, wenn man nicht fast weinen sollte,
dass der Upload stehts bei 5 Mbits und mehr liegt.
Oft genug sind die 6 Mbits erreicht, auch in Stoßzeiten.
6 Mbits sind mir ehrlich gesagt aber auch zu wenig bei 100 Mbits.
Eine VDSL Leitung bietet umgerechnet mehr als das 3 Fache an Upload.
Und viel mehr können 10 Mbits, oder mehr an Upload, die Leitungen schon gar nicht mehr verstopfen.

Meine Vermutung:
BILLIG BILLIG 100 MBITS FÜR ALLE!!

Was hoffen die Kollegen bei KD eigentlich?
Besser gesagt das Management?
Das man halb Deutschland mit "billigen" 100 Mbits versorgt / vollstopft (selbst Jene die das wohl kaum so benötigen) und dann versucht nach und nach den Bedarf an Bandbreite zu decken, von dem Geld was man damit macht? (z.B. auch aus dem Sicherheitspaket).

Unerträglich wird es z.B. auch in Online Spielen, die Verdingungen ins Ausland benötigen und gerne mal komplett abschmieren.
Eve Online sei da erwähnt, zu Stoßzeiten steigt gerne mal mein Wutpegel, wenn man alle par Minuten aus dem Client fliegt.
Aber dies führe zu weit ins Detail.

Anrufe benötigen bei mir übrigens auch immer einiges an Zeit, bis eine Verbindung zu Stande kommt. Ca. 7 Sekunden und mehr können da schon mal vergehen, bis das erste "tuten" ertönt.

Am Digitalen Kabel TV kann man fast gar nichts aussetzen.
Das ist wohl das einzige KD Produkt welches man ansatzweise empfehlen kann. Zumindest wenn mal nicht wieder alle Frequenzen gestört sind (und damit dann auch wieder das Internet / Telefon).

Aber dennoch, ich boykottiere alle Produkte dieses Unternehmens.
Die Spitze des Eisberges war ein Gutschein, für Monate an Störungen, der versprochen wurde.
Gutschein in Wert von / für 1 Monat? Von wegen! Will nicht wissen wie viele damit abgespeist wurden. Später wollte man davon auch nichts mehr wissen. Er wurde nie verrechnet.

Im Kundenservice gibt es Solche und Solche.
Insgesamt lässt hier Kabel Deutschland die Wut ihrer Kunden aber voll auf die Service Abteilung prallen, ohne Konsequenzen tragen zu müssen.

Für mich steht fest:
Wer so wenig für seine Infrastruktur tut und auch noch alles daran setzt, teurer werdende 100 Mbits Leitung zu verkloppen, gehört verboten. Die Techniker und Sachkundigen dort tuen mir Leid, denn wiedermal ist es nicht das Management was gerade stehen muss.

Aber zu hoffen das Richtlinien kommen, die solch ein Verhalten "bestrafen", ist wohl eher ein Traum.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken