Anzeige

von , über "Maxi 16.000" von M-net , am um 10:14 Uhr

Kundenservice unzuverlässig, träge, respektlos, unorganisiert und unfair - Servi

1. UNZUVERLÄSSIGKEIT Schon beim Start gab es Probleme. Als ich kurz vor dem Anschluss Termin immer noch keine Bestätigung meines Antrages hatte, habe ich Kontakt zu M-net auf genommen. Es hat sich rausgestellt, dass sie meinen Antrag verschlampt hatten. Die Einhaltung des Anschluss Termins fand nur dank meines Betreibens statt. 2. TRÄGHEIT: Für die Bentwortung von mails haben die Damen und Herren immer wieder mal ein paar Tage gebraucht. 3. RESPEKTLOSIGKEIT: Ich wartete auf ein Anschreiben bezüglich der Rücksendung der Hardware. Anstatt dessen kam eine Abbuchung von meinem Konto. Bei Nachfrage hies es, die Informationen zur Rücksendung wären in meiner Kündigungsbestätigung vor einem Jahr gewesen. Super - Ein Erinnerungsschreiben wäre nicht möglich gewesen? Einfach Zugriff auf's Konto? Merkwürdiges Geschäftsgebahren. Als nächstes bekam ich dann ein Mahnschreiben von M-net mit Aufrechnung für Kosten die aus der von mir zurückgenommenen Abbuchung von meinem Konto entstanden sind. 4. UNORGANISIERT oder einfach UNFÄHIGKEIT: Mir wurde dann gesagt ein Rücksendelabel und Rücksendeinformationen seien schließlich bei meiner Anmeldung dabei gewesen (vor zwei Jahren). Ich bin vermutlich nicht der einzige, bei dem das mal in zwei Jahren verschütt gehen kann. Warum bekommt man Rückseneinformationen nicht einfach nach Vertragsablauf? Schwachsinns Organisation. Ich habe dann eine Rücksendelabel zugesagt bekommen. Während ich auf das Schreiben wartete dann ein weitere Mahnung jetzt mit Verspätungsaufschlag. Echt unfassbar. Angekommen ist dann bei mir nur ein Rücksendeschein (Schein auf dem man einträgt, was man zurücksendet) - Das gibt ein "sehr hilfreich". 5. UNFAIRHEIT: Ich bat dann wegen dem ganzen Generve seitens M-net verursacht und der Zeit, die mich die Damen und Herren gekostet haben, um eine Rücksendelabe. War den Damen und Herren nicht möglich. Muss zwingend von mir als Kunden gezahlt werde. Zusammenfassend: Arbeitszeit der Mitarbeiter für ein dutzend Emails. Ein sehr(!) unzufriedener Kunde der sich so ver.... fühlt, dass er negativ Rezensionen postet. Das nenne ich mal intelligentes Management. Da haben sich die paar an mir gesparten Euros und die Hinrlosigkeit in der Organisation doch mal richtig bezahlt gemacht. Klare Nichtempfehlung. So etwas finde ich nicht unterstüztens wert. Mein anfänglicher Lokalpatriotismus wurde eines Besseren belehrt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken