Anzeige

von , über "VDSL 50.000 All-in L / Young" von O2 , am um 19:51 Uhr

Ein Reinfall

Ich war anfangs froh als ich meinen Anbieter wechseln konnte. Vorher T-Online, dann zu O2. Jetzt bereue ich diesen Schritt dermaßen. Schon die Fair-Use-Mechanik... Am Telefon meinte der Herr vor Vertragsabschluss: "... hier und da ein Download, Netflix, mit dem Smartphone WLAN etc. Alles kein Problem". Ich verbrauche mein Volumen innerhalb von 3 Wochen. Schaue vielleicht täglich 1-2 Stunden "Netflix". Up- und Downloade ca. 50GB im Monat. Die Internet-Verbindung ist katastrophal. Abbrüche alle paar Stunden. Im Badezimmer keinen Empfang. Trotz mitgeliefertem Repeater und einer FritzBox! Da war der Speedport der Telekom um vieles besser. Habe DSL 50.000 (wobei bei uns nur max. 25.000 möglich sind) weil mir 16.000 zu wenig ist. Trotzdem kommen nur ca. 13.000-14.000 an. Service mangelhaft. Schaltungstermin nicht eingehalten, vom Service-Techniker versetzt worden, Mobilfunkvertrag nicht wie vereinbart, Rabatt nicht berücksichtigt, SEPA-Mandat verschlampt. Bin seit einem Monat O2-Kunde und bin froh, wenn ich wieder weg kann.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken