Anzeige

von , über "DSL 8.000 All-in S" von O2 , am um 20:24 Uhr

Nach Tarifwechsel das totale Chaos

Ende Januar wollte ich meinen ehemaligen Alice-Vertrag (Festnetz und DSL) fristgerecht kündigen, weil zu teuer u. zu langsam. Man machte mir am Telefon ein super Treuekunden-Angebot: 19,99 monatlich inklusive Gespräche in alle Handynetze, keine Kosten für neuen Router, Ummeldung etc. Umstellung erfolgte Mitte Februar und damit kamen die Probleme: Telefon fiel tagelang aus, O2 buchte immer wieder den alten Betrag vom Konto ab, sogar ohne Einzugsermächtigung. Hotline hat keine Ahnung. Habe mehrere Faxe und Briefe geschrieben: keine Änderung. Aber Androhung von Anschluss-Sperrung. Habe einen Anwalt eingeschaltet. Bis heute - 6 Monate nach Tarifwechsel - habe ich noch keine Rechnung über die vereinbarten 19,99 Euro monatlich erhalten. O2 berechnet 24,99 und die Gespräche in die Handynetze extra. Mein Anwalt vertritt inzwischen mehrere O2-geschädigte Kunden. Mein Fazit: bei O2 nichts ohne Anwalt machen! Oder am besten: gar kein O2!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken