Anzeige

von , über "DSL 16.000 All-in M" von O2 , am um 18:57 Uhr

O2 ehemals Alice nicht zu empfehlen

-Häufiger kein Telefon: Router mußte erst einmal ausgeschaltet werden und dann wieder an. Aber wenn man gearbeitet hat, war man den ganzen Tag nicht erreichbar und somit konnte auch keiner auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen. Habe auch schon diverse neue Router bekommen, immer wieder tauchte das Problem auf.

-Mind. schon 2x am Wochenende Totalausfall. Keine Erstattung, wenn man dann mit den Alice-SIM-Karten telefoniert hat.

-Erzählen, es wäre eine 50.000er Leitung möglich, sie hätten eigene Leitungen bei uns, laufen aber über Telekom (bei Alice/O2-Anschlüssen müssen immer die Telekomtechniker kommen), die nicht so viel her geben, da Kupferleitung und bei Abfrage, ob VDSL möglich, ein Nein erscheint.

-Bei 16.000er Leitung max. 9.000 meißt aber 6.000 bei LAN und 3.000 bei WLAN. Beim neuen Anbieter haben wir die max. nur ganz gering unterschritten.

-Nur gebührenfreie Hotline, wenn man Störungen hat. Allerdings dann Rückrufe zu Zeiten, wo man nicht im Hause ist.

-o2-Handykarte funktionierte im Keller nicht, kein Empfang. Bei meinem anderen Anbieter habe ich im Keller Empfang.

Alles in allem nur gut, weil man es so wählen kann, dass man 4 Wochen zum Monatsende kündigen kann, wenn man erst einmal einen Telefon-/Internetanschluss benötigt und dann in Ruhe umschauen kann, was so auf dem Markt Neues kommt.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
1 von 1 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken