Anzeige

von , über "Alice S/M/L/Comfort/Office" von O2 , am um 16:10 Uhr

Teure und zeitaufwendige Odyssee

Während der Nutzung konnten wir den Dienst als gerade noch ausreichend ansehen. Die Geschwindigkeit war niedriger als versprochen und es gab immer wieder Verbindungsabrüche.
Schlimm wurde es nach der Kündigung.
Aufgrund eines Umzugs ins Ausland wollten wir den Vertrag innerhalb von 3 Monaten kündigen, wie es gesetzlich gewährleistet ist. Dies wollte O2 allerdings nicht annerkennen. Abgesehen davon mussten wir 3-4 Anrufe und 2 Briefe schreiben, da man im Kundencenter entweder auf eine hinhalte Taktik setzt oder dort totales Chaos herscht und die Hand nicht weiss was die andere tut. Ein schönes Beispiel ist, dass man für Support eine Kundennumer braucht, die dann nach der Küdigung nicht mehr gültig ist oder dass auch 3 Monate nachdem der Anschluss geschlossen wurde noch mit Abschaltung des selbigen gedrht wird.
Es ging dann über 2 Monate hin und her, bis wir schließlich mit rechtlichen Mitteln drohten. Dann wurde uns plötzlich das Kündigungsrecht gewährleistet. Ohne Drohen kommt man hier also nicht weit.
Nun kam dann nochmal eine Rechnung von über 100 Euro für nicht zurückgeschicktes technisches Material. Das wurde größteils zwar schon vor über 6 Monaten zurückgeschickt, aber O2 gibt an nichts erhalten zu haben, und nach dieser langen Zeit sind leider Belege nicht mehr da.
Fazit: Finger Weg. Es wird versucht bei Kündigung auf allen Wegen rücksichtslos Geld einzutreiben!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 8 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken