Anzeige

von , über "DSL 8.000 All-in S" von O2 , am um 22:33 Uhr

UNVERSCHÄMT

Trotz kritischer Äußerungen gegen O2 von Bekannten, bin ich ich (auf Grund des günstigen Preises) dort hingegangen. Dank eines Mitarbeiters im O2 Shop habe ich die S-Flat anstatt des Young Tarifs (angeblich gab es den nicht) und ich muss sagen, dass ich daraus gelernt nie wieder jemanden in dem Laden zu trauen. Dank der Hotline Mitarbeitern, die mir mehrmals bestätigt haben, dass es jetzt auf den Young Tarif geändert wird (was selbst nach 3 Wochen noch nicht geschehen ist und vielen weiteren "Vertröstigungen") und da ich ja durch den S-Tarif nur 100 GB Internet habe und immer noch kein Young Tarif habe, musste ich 100 GB dazu bestellen, was auch ganze 3 Tage und ein weiteren Anruf gedauert hat. Freitag habe ich dann die Bestätigung bekommen und ich dachte "Okay" und Samstag sehe ich, dass ich wieder eine Auftragsbestätigung bekommen habe über 100 GB! Was soll ich bitte schön mit 200 GB, wo ich nur 1 x 100 GB bestellt hatte und das auch noch am Telefon, da es nicht anders ging und angeblich sollte jetzt ja auch endlich den Vertrag geändert werden. So langsam habe ich das Gefühl, dass Sie mich gar nicht als Kunden möchten, denn erst wurde ich von Ihrem Mitrarbeiter im Shop verarscht, dann als ich diesen Mitarbeiter zu rede stellen wollte, von den anderen auch angelogen und am Telefon werde ich immer weiter vertröstet, dass die Umstellung bald geschehen wird! So oft wie ich bei Ihnen schon angerufen habe, sollte ich eine direkte Leitung bekommen und vielleicht würden Sie den Mist mal ändern und vor allem brauche ich nur 1 x 100 GB! Gestern ist noch eine "tolle" Mail bekommen und zwar steht darin, dass mein Datenvolum voll sei. Wie ich oben schon erwähnt hatte, habe ich ja zwei Mails (Fr und Sa) bekommen, wo jeweils mein Datenvolum erhöht wurde und komischerweise kann ich anscheinend nicht darauf zugreifen (was ich laut den jeweiligen Emails schon ein Tag vorher machen konnte). Auf meiner O2-Produktseite steht davon auch nichts. Was ich fast schon für eine Unverschämtheit halte, ist, dass ich gestern morgen eine "Willkommens"-Email bekommen habe, wo man sich für meinen Vertrauen bedankt! Habe gerade angerufen und das 100 GB Upgrade wurde (angeblich durch einen Systemfehler) nicht gebucht; komischerweise habe ich ja 2 Bestätigungsmails bekommen und jetzt NICHTS!! Der erste Hotlinemitarbeiter war so unfreundlich (hatte auch keine Ahnung und gab falsche Auskünfte), schickte mich dann in die Technikabteilung, die mir nicht weiterhelfen konnten/ wollten und nach etlichen Minuten hat der Technikmitabreiter doch meine 100 GB eingebucht (dauert mal wieder 24 h und habe ja auch nichts besseres zu tun) und sagt mir dann auch noch "ganz" freundlich, dass meine Tarifumstellung verworfen wurde. Freundlicherweise haben sie mich dann wieder in die Vertragsabteilung umgeleitet. Die Dame war sogar nett und war auch leicht verwirrt, warum das alles nicht geklappt hat, meinte aber, dass die Tarifumstellung in den Young Tarif in den nächsten 14 Tagen (schon wieder!!) klappen würde. Der Laden ist echt unglaublich! Das dieser sich halten kann, verstehe ich nicht oder doch! Man wird ja verarscht und hingehalten, so dass man, wenn man einmal drin ist keine Chance hat rauszukommen und wenn doch wird man dann komischerweise belästigt! Ein kleiner Tipp: Würde auch nur die Hälfte von dem, was den Kunden am Telefon versprochen wurde gehalten werden, wäre die Kundenzufriedenheit deutlich höher und man würde nach einem Monat nicht bereits über eine Kündigung naHabe gerade angerufen und das 100 GB Upgrade wurde (angeblich durch einen Systemfehler) nicht gebucht; komischerweise habe ich ja 2 Bestätigungsmails bekommen und jetzt NICHTS!! Der erste Hotlinemitarbeiter war so unfreundlich (hatte auch keine Ahnung und gab falsche Auskünfte), schickte mich dann in die Technikabteilung, die mir nicht weiterhelfen konnten/ wollten und nach etlichen Minuten hat der Technikmitabreiter doch meine 100 GB eingebucht (dauert mal wieder 24 h und habe ja auch nichts besseres zu tun) und sagt mir dann auch noch "ganz" freundlich, dass meine Tarifumstellung verworfen wurde. Freundlicherweise haben sie mich dann wieder in die Vertragsabteilung umgeleitet. Die Dame war sogar nett und war auch leicht verwirrt, warum das alles nicht geklappt hat, meinte aber, dass die Tarifumstellung in den Young Tarif in den nächsten 14 Tagen (schon wieder!!) klappen würde. Der Laden ist echt unglaublich! Das dieser sich halten kann, verstehe ich nicht oder doch! Man wird ja verarscht und hingehalten, so dass man, wenn man einmal drin ist keine Chance hat rauszukommen und wenn doch wird man dann komischerweise belästigt! Ein kleiner Tipp: Würde auch nur die Hälfte von dem, was den Kunden am Telefon versprochen wurde gehalten werden, wäre die Kundenzufriedenheit deutlich höher und man würde nach einem Monat nicht bereits über eine Kündigung nachdenken. Anstatt leere Versprechungen zu machen sollten ihre Mitarbeiter lieber mal etwas unternehmen anstatt nur davon zu reden. Das wäre weniger Zeit-und Nervenaufwändig wie ein Anruf alle 2 Tagechdenken. Anstatt leere Versprechungen zu machen sollten ihre Mitarbeiter lieber mal etwas unternehmen anstatt nur davon zu reden. Das wäre weniger Zeit-und Nervenaufwändig wie ein Anruf alle 2 Tage!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken