Anzeige

von , über "DSL 16.000" von O2 , am um 10:34 Uhr

Vorsicht!

Hallo!

Vor ein paar Wochen haben wir uns für einen O2 DSL Vertrag entschieden (gezwungener maßen, da ein Anschluss eines anderes Anbieters leider nicht realisierbar war)

Laut Vertragsdaten verfügen wir über eine 16000er Leitung. Netto sieht die Leistung natürlich anders aus. Speedtest ergab einen Wert knapp unter 12000. Ich war mir dessen bewusst und das Ergebnis war für mich akzeptabel.

Die letzten Tage fiel mir auf das unser Internet sehr langsam war (streamen quasi nicht möglich, andauernd lags). Daraufhin erneut Speedtest gemacht mit einem Ergebnis von unter 7000!!!

Habe also Kontakt mit dem O2 Kundenservice aufgenommen. Habe der netten Mitarbeiterin (Ironie) mein Problem erklärt. Sie teilte mir mit das unsere Leitung auf 8000 gedrosselt wurde. Wer/Warum diese Anpassung vorgenommen wurde konnte Sie mir nicht sagen (kann ich leider nicht glauben) In einem solchen Unternehmen wird jeder Schritt registriert. Da gibt es bei jeder Änderung/Anpassung einen Eintrag!

Für mich grenzt das an Betrug. Wir zahlen für eine 16000er Leitung und wenn man dann die Leitung ohne Meldung an den Kunden auf 8000 drosselt ist das einfach eine bodenlose Frechheit. Ich kann nur jedem empfehlen regelmäßig einen Speedtest zu machen! Für mich sieht das nach einem System aus um Kosten und Ressourcen zu sparen. Anders kann ich mir das einfach nicht erklären.

Gruß,
PHAD
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Mixtura (The Rock Johnson) 12.03.2014 um 18:14 Uhr
Bei mir waren O2 so nett und hat meine Geschwindigkeit auf 1700 mbit herunter gesetzt ((-; Habe dann mit sofortiger Kündigung gedroht wegen nicht erbrachter Leistung!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken