Anzeige

von , über "DSL 16 komfort / premium" von osnatel - EWE AG , am um 12:25 Uhr

Meine Erfahrungen mit EWE/Osnatel

Sowas braucht kein Mensch..Es ging ja eigentlich schon mit Vertragsbeginn los,wo Techniker nicht erschienen sind wegen Freischaltung.Anruf bei Osnatel was los ist,hieß es sie waren nicht zu Hause..Ähm ja ne ich sitzt zu Hause und warte,keiner kommt aber es ist dann meine Schuld..Doch was nun nach dem heftigen Gewitter Ende Juni ablief,ist unfassbar.Blitz hier eingeschlagen Telefon/Internet ging nicht mehr..Also Störungshotline angerufen,besser versucht, man kam überhaupt nicht durch.Nach1 Std Warteschleife aufgegeben.Nächsten Tag das selbe Spiel,erst warten plötzlich weggedrückt.Erst Sa. hatte auch ich es geschafft,die Dame am anderen Ende meinte nur die Fritz Box ist wohl kaputt.Trotz gezogener Stecker soll der Blitz über die Dose durch Leitung in die Box?? Hör ich zum 1.Mal aber gut.Tauschen sie die Box erst und rufen noch mal an.Ich gebe ihre Meldung aber an einen Techniker weiter,der muß sowieso zu Ihnen kommen da Leitung nicht synchron ist.Im Freundeskreis hatte noch jemand ne Fritz war zwar die 7330 aber egal,angeschlossen nix ging.Wieder angerufen,diesmal ein Mann am Ende,alles notiert ,hab extra gefragt wegen dem anderen Modell der Fritz und das sie so gekauft wurde da hieß es das ist egal geht trotzdem.Er hat dann nochmal versucht alles zu resetten was nicht funktionierte,auch hier Leitung nicht synchron..Es vergingen ein Paar Tage nix passierte,am Do. nochmal angefragt was nun los ist, kam nur ja die Techniker prüfen noch finden den Fehler nicht.Freitag Mittag ruft EWE an für einen Termin,es muß jemand raus kommen.Termin f.Montag...Am Montag kommt der Techniker leider muß auch ich mal arbeiten aber Mann ist ja zu Hause(Männe hat zwar 0 Ahnung was Internet+Co.betrifft, Hauptsache es funktioniert den Rest mache ich)muß den Typ ja nur zugucken :-) ...Das Ende um es kurz zu machen, Techniker kann fummelte irgendwas an der Dose und meinte da ist alles ok,liegt nicht an der Leitung.Die besorgte Fritz kann oder will er nicht einrichten,war ja nicht die selbe wie vorher und nicht von EWE. Männe natürlich wie gesagt keine Ahnung ließ sich vom Techniker eine neue Box aufschwatzen mit dem Hinweis die Box müßten Sie aber bezahlen..Na ja ok, es lief zumindest dann alles.. Nun kam das dicke Ende Ihr könnt es sicher schon erraten.. Es wurden mal eben knapp 300 Euro (neue Fritz+Techniker Einsatz)in Rechnung gestellt.Wie Techniker Einsatz muß nu doch bezahlt werden.Männe gefragt wurde das erwähnt oder mußtest du Unterschreiben?Ja Unterschreiben mußte er laut Techniker aber nur das er da war und die Box da gelassen/angeschlossen hat.Was genau der Eingetragen hat konnte er nicht sehen da er auf ne Art Laptop Unterschreiben mußte und nur das Feld für die Unterschrift sichtbar war..Eine Beschwerde bei Osnatel wurde sehr unhöflich und frech ( man mußte bei dem Hernn erst mal zu Wort kommen) abgetan.Die Kosten wären berechtigt für den Einsatz da der Anschluß ja völlig ok gewesen wäre und es nur an der Box lag.Merkwürdig bei Störmeldung hieß es doch immer Leitung nicht synchron?? Auf Nachfrage wieso der Techniker nicht meine besorgte Box genommen bzw. eingerichtet hat hieß es dafür ist der Techniker nicht da..Komisch nur das beim Nachbar,(wir wohnen in einem ehem.Bauernhaus )die Telekom eine Kollisionsstelle an unserem Telefon Mast beseitigt hat ,welches am kompletten Haus lt.Telekom die Probleme machte.Und das war NACH unserem tollen Technik Einsatz???Muß ich das verstehen wieso dann alles ok ist.Den unfreundlichen Herrn v. Osnatel juckte dieses natürlich wenig..Zudem hat uns dieser Telekom Mann mal eben ganz genau erzählt was wir hier überhaupt an Leistung bekommen können..Heftig.. Ich habe und bezahle eine 16.000 Leitung, am Hausverteiler kommen aber nur 3100 an mehr geht nicht.Letztendlich bekomme ich in meiner Wohnung grad wenns gut läuft 2500-2600,Abends gehts oftmals noch etwas runter...Zu guter Letzt warte ich natürlich noch immer auf den Retouren Schein der mir zugesagt wurde um die Neue Fritz zurück zu senden, die will /wollte ich nicht, hab meine besorgte selbst ans laufen bekommen aber ich denke auf den Schein kann ich warten bis ich schwarz werde.Denn egal ob dieser von Osnabrück o.Oldenburg losgeschickt würde,bis nach Lotte ist kein Weg der wär lang da..Hauptsache man hält die Schnautze und zahlt schön .In diesem Sinne wurde ich auch belehrt und kann nur sagen MIST das mein Vertrag noch 20 Monate läuft!!!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 4 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken