Anzeige

von , über "Internet 16" von primacom , am um 10:22 Uhr

Antiquarisch und nur in Englisch?

Bei der großkotzigen Werbung und der selbstverliebten Darstellung von primacom, ist es völlig unverständlich wieso man einen derart unhöflichen Kundendienst hat.
Außerdem gibt es nur antiquarisch wirkende Receiver und ein Internet-Modem welches nur in englischer Sprache zu bedienen ist.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
7 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von scholli1337 (Andreas Schollbach) 05.08.2014 um 23:26 Uhr
Das "antiquarische" Modem kann man aufpeppen in dem man 100 - 200 Euro in die Hand nimmt und sich einen vernünftigen Router kauft. Einstellen kann man bei dem Modem sowieso nichts.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken