Anzeige

von , über "Internet / 2er Paket / 3er Paket 150" von primacom , am um 18:29 Uhr

Schnelles Internet mit lahmen Modem?

Vor ca. 5 Wochen stieg ich vom 3er Paket Internet 32 auf das 3er Paket Internet 150 um. Die erreichte Geschwindigkeit lag allerdings nur zwischen 80 und 100Mbit/s. So war mein erster Verdacht, die 150 wären nur ein fake und das bisherige Internet 100 hätte nur einen attraktiveren Namen bekommen.
Da ich ohnehin mein Heimnetz auf 5GHz erweitern wollte, orderte ich die Fritzbox 6490 Cable. Nach einigen Querelen und mehreren Telefonaten mit viel Musik bekam ich das Teil geliefert. Der Anschluss ist völlig problemlos. Und siehe da: im Gbit-LAN erreiche ich 130 bis 160Mbit/s. Selbst im WLAN komme ich auf 60-90 Mbit/s (im 5Ghz-Netz mit a, ein ac-Gerät habe ich noch nicht).
Mein bisheriges Technicolor-Modem war offensichtlich für sehr schnelles Internet nicht geeignet, das sollte primacom in seinen Offerten auch sagen oder gleich bundlen.
Und die Fritzbox mit ihrem OS 06.23 ist natürlich eine ganz andere Klasse als mein bisheriger Router, ein Sitecom X4N300, der jetzt überflüssig geworden ist.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
0 von 0 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken