Anzeige

von , über "Internet 32" von primacom , am um 11:10 Uhr

Technik hui, Kundendienst ....

Vor ca. 1 1/2 Jahren hatte ich mein frisch erworbenes Dreierpaket Internet 32 bewertet. Nach wie vor gibt es keine Probleme mit Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit, also auch TV und Festnetztelefonie sind in Ordnung.
Die Umstellung auf ein neues Verschlüsselungsverfahren ließ mich zum ersten Mal den "Kundendienst" der primacom kennenlernen.
Man wollte den Austausch der Smartcard mit einer Vertragsänderung (wieder 2 Jahre Laufzeit ohne Kündigungsmöglichkeit) verbinden. Diese seltsame Gebahren konnte ich nach einigen freundlichen Kontakten mit dem KD lösen.
Vor 6 Wochen suchte ich das primacomcenter in Wolfen auf. Aufregende Flyer und die Offerten im Internet bezüglich des 3er Paketes Internet 100 hatten mich angelockt. Konkret ein Preisrabatt von 20EURO monatl. für 12 Monate. So wurde es dort abgesprochen und die Bestellung ausgefüllt. Die Umstellung war kein Problem, abgesehen davon, dass 1 Tag das Telefon nicht ging.
Die Überraschung kam ein paar Tage später mit der Auftragsbestätigung. Nichts mit Rabatt. Also widerrief ich den Vertrag. Per e-mail, per Telefon und auch in der Servicestelle.
Taube Ohren. Man verstand mich nicht. Offensichtlich ist das Bestellformular niemals zum Kundenservice gelangt.
Erst eine schriftliche Beschwerde mit beigelegtem Bestellformular
brachte die Rückabwicklung des unter Täuschung erlangten Vertrages. Über die Rückumstellung gab es erst nach drei Tagen ein Schreiben. Ich merkte es, weil plötzlich mein Internetradio kein Netz mehr fand und nach Umbau auf das alte Equipment alles wieder funktionierte.
Und bei all diesen Vorgängen waren immer wieder Unklarheiten in den Meldungen und Mitteilungen zu verzeichnen, z.B. gibt es einen Retourenaufkleber, der der Hardwarelieferung beigelegt ist, um kostenfrei rücksenden zu können. Im Schreiben zur Rückabwicklung wird aber darauf hingewiesen, die Rücksendung ausreichend zu frankieren.
Schön war auch, dass ich nach ca. 5 Wochen nach der Umstellung einen Anruf vom Kundendienst erhielt, ob denn mein Telefon nun funktionieren würde.
Übrigens, die 100Mbit lagen in dieser Zeit fast immer bei über
90Mbit an. Auch die 4Mbit upload. Das Technocolormodem mit 1Gbit LAN war auch in Ordnung, obwohl man sich sicher eine Option für ein freies Modem wünscht.
Wie gesagt, Technik (im Raum BTF) hui..
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 4 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken