Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 11:52 Uhr

Downloadgeschwindigkeit viel zu gering

Während die Uploadgeschwindigkeit in Ordnung ist, verzeichnen wir starke Schwankungen der Downloadgeschwindigkeit (statt 16.000 nur zwischen zwischen 6.000 und max 11.500, leider oft auch noch deutlich weniger) Für TV-Empfang (Entertain) reicht das überhaupt nicht aus, wackelfreie Aufnahmen gelingen nur nachts, beim Fernsehen müssen alle Familienmitglieder PC und Handy ausschalten. Dafür ist der Tarif einfach zu teuer!
Wir steigen jetzt auf Glasfaser bei einem anderen Anbieter um.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 16 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 17.12.2013 um 17:15 Uhr
So etwas habe ich glaube hier schon mal gelesen. Sie gehören bestimmt zu den Leuten, die sich schon abhängig von der Technik gemacht hat. Vorsicht, Suchtgefahr!!!
Kommentar von Heinz (Heinz) 25.12.2013 um 18:02 Uhr
Welcher andere Anbieter mit Glasfaser? Die Hardware muss doch bis auf einige wenige Ausnahmen (z. B. Unitymedia) die Telekom zur Verfügung stellen - und die anderen hängen sich nur dran!
Kommentar von dagmarlang 10.01.2014 um 10:05 Uhr
Doch, es gibt andere Anbieter, zumindest in NRW! Bornet hat die Leitungen bereits im ganzen Ort verlegt, bald geht es los mit Glasfaser!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken