Anzeige

von , über "Magenta Zuhause M / Zuhause M Hybrid (50/10)" von Deutsche Telekom , am um 15:07 Uhr

DSL-Hybrid Magenta M

Nach Kurzwechsel zu 1&1 (konnten trotz gegenteiliger Zusicherung kein DSL bieten) war bei T-Kom mein 16-er Anschluß weg und ich bekam eine 485 kb Geschwindigkeit. Lösung: DSL mit LTE-Hybrid !!
Nach Internetrecherche sollten damit 50 MB ankommen. Klappt aber nur mit Aussenantenne, 80% Empangsstärke und sehr schwankend von 10-26 MB. Dafür aber sehr hohes Upload bis 10 MB. Nun warte ich auf Wiedererhöhung des DSL und hoffe dann 16+ca 20 MB= vielleicht 40 MB??? Abwarten, manchmal haben auch Dorfbewohner Glück. Auf jeden Fall aber ist Hybrid eine wesentliche Geschwindigkeitshilfe bei schlechten DSL-Geschwindigkeiten, vorausgesetzt eine akzeptable Entfernung zum Sender.
Sehr schlecht: Keine Vorausmessungen möglich, alle Empfangsmontagen sind alleine und damit risikoreich auszuführen- alles aber erst nach einem Vertragsabschluß möglich !!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 22.08.2015 um 17:17 Uhr
Wie Sie schon schreiben ist Hybrid nicht für jeden was. Ich würde nie einen Anschluss kündigen der funktioniert. Wenn weg, dann ist er meistens weg. Lieber bezahle ich etwas mehr.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken