Anzeige

von , über "VDSL 50" von Deutsche Telekom , am um 12:42 Uhr

Nicht das Geld wert!

Seit der Schaltung meiner VDSL50 Leitung nur Ärger und Störungen.
4x verschiedene Zugangsdaten erhalten!
Von anfangs gemessenen 44750Mbits waren nach Zuschaltung weiterer Haushalte nur noch 31446Mbits übrig.
Nach der Bereitstellung von Vectoring ging es Zeitweise mal wieder auf 46000Mbits hoch - derzeit messe ich nur noch 21736.
1. Frage vom Telekom "Service": "haben sie ihre Hardware geändert?" - Nein habe ich nicht!
Fritzbox 7390 zeigt eine Leitungskapazität von 74000Mbits an - trotzdem ständig Schwankungen.
Von der Telebim ist angeblich alles i.O.
Muss noch 1 Jahr bei dem Verein bleiben - danach wird auf jeden Fall schon mal Kostengünstiger und hoffendlich stabiler.
Hatte in meiner alten Wohnung mit 1&1 nicht so einen Ärger!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 3 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 06.01.2015 um 17:58 Uhr
Es gibt viele Kunden die haben mit 1&1 ärger und andere sind mit der TK zu frieden. Bei Problemen sollte man sich auch mal an die Foren der TK wenden, bevor man hier nörgelt.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken