Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 11:31 Uhr

Noch#n Versuch

Nach jahrelangem Hin und her ist es der Telekom doch aufgefallen, dass ein Ortsschild nicht die Bremse für TDSL sein kann. Unsere Nachbarn, vor diesem Ortsschild, hatten eine DSL6000. Wir, hinter dem Ortsschild eine DSL2000.
Dreist finde ich es aber, dass ein Callcenter dann mir diese Leitung als neu verkaufen will, obwohl die Telecom seit Jahren für bis zu 16.000 mbit abkassiert
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
35 von 78 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 20.10.2013 um 14:13 Uhr
Die telekom kassiert keine leitung ab,wenn es sich nur um eine 2000er leitung handelt.Erst lesen dann schreiben.Wer lesen kann ist klar im Vorteil auch mal die AGB
Kommentar von satansrache (satansrache) 20.10.2013 um 16:56 Uhr
Typischer Nachbarneid und belangloses Geschriebsel.Leider verkommt diese Seite immer mehr zum Kindergarten,denn etwas vernünftiges zu lesen bekommt man hier kaum.
Kommentar von katrin 20.10.2013 um 20:38 Uhr
dachte immer, dass mein drittbester freund Windy hier der DAU ist, leider muss ich mich korrigieren! es gibt kein schwachsinnigeres wesen als meinen zweitbesten freund satani hier auf dieser seite :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken