Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 19:48 Uhr

Preis - Leistung stimmt nicht

Wenn DSL 16000 vereinbart und bezahlt wird und nur knapp über 9000 geliefert werden, so ist das eine Mogelpackung.
Darüberhinaus werden im unmittelbarem Wohnumfeld, immer neue Anschlüsse aufgeschaltet, ohne dass das Leitungsnetz stabilisiert bzw. erweitert wird.
Was sagen die vielen Kontroll-und Aufsichtsbehörden, zu dieser Monopol-Praxis?
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 04.08.2014 um 17:23 Uhr
Typische Zeilen von jemanden der keine AGB gelesen hat und hier ein auf dicke Hose macht. Mit solchen Aussagen blitzen Sie bei sämtlichen Behörden ab.
Kommentar von Foxi (Foxi) 10.08.2014 um 13:21 Uhr
Eigentlich gibt es nur ein Kontroll- und Aufsichtsbehörde: BNetzA (Bundesnetzagentur)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken