Anzeige

von , über "Magenta Zuhause L / Zuhause L Hybrid (100/40)" von Deutsche Telekom , am um 19:19 Uhr

schlechte Leistung schlechter Service

Ich hatte bewusst die Dt. Telekom und damit Mehrkosten in Kauf genommen, da ich eine sehr gute Leistung erwartete als ich auf Magenta Zuhause L umstellen ließ. Da mein vorheriger Provider ebenfalls die Dt. Telekom war, erwartete ich wenig Probleme mit der Umstellung. Fast eine volle Woche jedoch verging bis der Anschluss nach der Umstellung wieder einigermaßen funktionierte. Von falschen Informationen bis hin zu einer fehlerhaften Leitungsdokumentation war Alles dabei............. Beschwerden annehmen und kompetent abarbeiten? -- Fehlanzeige - nach Wochen eine Stanadardentschuldgungskarte -- Probleme bestehen weiter -- zuletzt am 06.03. (heute ist der 10.03.!) Störung gemeldet, noch immer keine Reaktion (trotz Entschuldigungskarte :-) ) eigentlich nicht mehr witzig.... Dies geht jetzt seit fast 5 Wochen so. Heute nun Schreiben per Einschreiben Telekom unter Verzug gesetzt- 10 Tage Frist - dann Entzug der Einzugsermächtigung und Sonderkündigung. Es reicht!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
2 von 3 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 11.03.2016 um 17:30 Uhr
Bei Störungen hat der Anbieter sich innerhalb von 24h darum zu kümmern. Dazu gibt es ein Gesetz. Ansonsten empfehle ich sich an die Bundesnetzagentur zu wenden.
Kommentar von sagansrache (sagansrache) 01.08.2016 um 18:45 Uhr
haha, was für ein Loser. L steht hier nicht für Liebe

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken