Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 19:47 Uhr

Unsachlliche katastrophale Aufklärung

Beratung im Shop hat mäßig weiter geholfen. Irreführung des Kunden durch falscher Aussage, des Mitarbeiters vor Ort und telefonischer Rückfrage. Preis- Leistungsverhältniss lässt zu wünschen übrig. Überteuerte Hardware und Tarife. Bei Kündigung wird alles gekündigt, aber bei der Kündigungsstornierung wird nur ein Teil der Kündigung wieder aufgehoben - man wird aufgefordert die Hardware zurückzusenden obwohl man diese benötigt, ansonsten wird die Hardware in Rechnung gestellt. Unzufriedenheit auf ganzer Linie - Begründung : Bei einer 16.000 DSL-Leitung kommen nur ca. 3.000 kbit/s an und mit viel Glück hat man höchstens 10.000 kbit/s.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 9 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 26.08.2014 um 17:14 Uhr
Wer zwingt Sie eigentlich die Hardware bei der TK zu laufen oder zu mieten? Niemand! Sie regen sich über Dinge auf, an denen Sie selbst Schuld sind. Ich nenne so etwas Naivität.
Kommentar von satansrache (satansrache) 26.08.2014 um 17:15 Uhr
Da hatte bei meinem Kommentar wieder einmal der Teufel seine Hand im Spiel. Ich meinte natürlich kaufen und nicht laufen.
Kommentar von 02.09.2014 um 12:01 Uhr
Du bist eben ein Idiot !!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken