Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 12:08 Uhr

Unzulängliche DSL-Verbindungen in Potsdam-Mittelmark

An der Qualität der DSL-Verbindungen im ländlichen Bereich von Potsdam-Mittelmark hat sich entgegen den Versicherungen der Politiker nichts geändert. Die Geschwindigkeit der Verbindung unterliegt erheblichen Schwankungen, die einen Vertrag mit der Telekom, die ihn unter dem Gesichtspunkt von 16 MBit/sec abschließt, in keinem Fall rechtfertigt. Die Telekom ist auch nicht bereit das Netz mit Glasfaserkabeln technisch aufzurüsten, kassiert aber Kosten für eine Verbindung, die völlig unberechtigt sind. So ist der untere Wert der 16 MBit-Verbindung mit 6 MBit festgelegt, eine Geschwindigkeit mit der Onlinestream nicht möglich ist. Wann lösen die Politiker ihre Versprechen ein?
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 30.11.2013 um 17:16 Uhr
Der ländliche Bereich von PM ist groß. Nur weil Sie nicht zufrieden sind, müssen es ja andere nicht sein.
Kommentar von helene (Kopeng) 05.12.2013 um 18:41 Uhr
^Satan du bist ein Arschloch

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken