Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 21:15 Uhr

Wenn es mal läuft - dann richtig gut!

Wir sind von Vodafone zur Telekom gewechselt, weil uns Vodafone immer wieder gesagt hat: "Nein, an Ihrem Anschluss geht leider nicht mehr als DSL 3.000, da haben Sie einfach eine zu lange Leitung."

Trotz dieser Aussage waren wir optimistisch, dass die Telekom motiviert genug ist, ihren Kunden mitten in München eine bessere Leitung bereitzustellen.

Und tatsächlich: der Anschluss wurde geschaltet, wir haben beim Telekom Kundenservice um Verbesserung der Leitung gebeten, ein Techniker kam zur Messung und änderte in den DSLAMs Outdoor-Verteilern die Verschaltung - und jetzt sind wir auf 15.500 - yippieh!!

Nervig sind bei der Telekom im Fehlerfall die ewig langen Wartezeiten an der Hotline - außer mittags, da können sie auch richtig kurz sein.

Den neuen Chat auf der Homepage werden wir demnächst ausprobieren - aber jetzt heißt es erst einmal, "Telekom High Speed genießen"!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
3 von 6 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 21.08.2014 um 17:17 Uhr
Als ich bei 1&1 Internet hatte gab es auch nur 6000 und später 3000. Seit ich nun auch mit Internet bei der TK bin, habe ich volle 16000 und kein Grund zur Beanstandung.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken