Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Deutsche Telekom , am um 18:21 Uhr

Wird hier auf "Raubzug" gegangen?

Ich beobachte seit etlichen Monaten, dass meine DSL immer wieder einbricht, lustigerweise immer sehr genau im 2000er DL Bereich. Interessant daran ist aber, dass ich meist kurz danach Anrufe von der Telekom bekomme, wonach ich ja eine 16000er Leitung bekommen könnte, wo mir aber nur 6700 irgendwas garantiert wird. Jetzt habe ich eine 6000er die durchaus zu 5600 fähig ist. Ein Schelm wer jetzt denken würde die Telekom macht diese Einbrüche beabsichtigt um die 16000er anbieten zu können, immerhin ist der Sprung von 2000 auf 6700 doch schon etwas größer... Die Ausreden zum einbrechen meiner Leitung variieren auch immer aufs abenteuerlichste. Wenn ich könnte, wäre ich längst weg von der Telekom, aber aufm Dorf....
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
4 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 30.11.2013 um 17:28 Uhr
"Raubzug"? Sie haben wohl zu viel historische Filme gesehen? Die Geschichten hier werden immer abenteuerlicher.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken