Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Deutsche Telekom , am um 11:32 Uhr

Zurück in die Steinzeit !

Habe den Tel.-Anschluß meiner Mutter abgemeldet u. gleich-zeitig die Neuanmeldung im Altenheim beantragt. Es waren dort alle Anschlüsse vorhanden, sodass ein Monteur der Telekom nur dorthin mußte, um den Anschluß freizuschalten ( Aufwand 1 Std. ). Das war aber für die Telekom ein unlös-bares Problem. Beantragung 8. Aug., Fertigstellung 12.Sept. ( !! ). In der Zwischenzeit ca. 10 Anrufe, Beschwerden etc., alles nutzlos, weil kein fester Ansprechpartner bzw. auch kein Vorgesetzter erreichbar. Verbindlich zugesagter Termin 05.09. wurde natürlich auch nicht eingehalten. Alles in allem ein "Service", der den Namen nicht verdient hat und eine weitere neagtive Erfahrung mit der Telekom. Dieses Unternehmen ist ein Dino und sollte aussterben oder seine Leistungen dringend verbessern !
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
58 von 124 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 03.10.2013 um 17:08 Uhr
In der Steinzeit gab es noch keine Altenheime.
Kommentar von HäddeHäddeFahradkette 04.10.2013 um 15:58 Uhr
Sie sind wohl schon alt wie Methusalem oder woher wollen Sie wissen wie es in der Steinzeit war?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken