Anzeige

von , über "Internet PREMIUM / 2play COMFORT / 3play COMFORT 120" von Unitymedia , am um 12:17 Uhr

84jähriger wird ungefragt ein Vertrag untergeschoben

Meiner 84 jährigen Schwiegermutter die ich betreue, wohnhaft in einem Altenheim im NRW in dem gar kein individueller Kabelfernsehanschluss möglich ist, wird ein angeblich telefonisch abgeschlossener Vertrag untergeschoben bzw 'bestätigt'. Mit falschen Adressdaten und falscher Kontoangabe (Konto des verstorbenen Ehemannes). Auf Widerspruchsschreiben reagiert die Firma nicht, stattdessen kommt die erste Rechnung. Erst nach 3 Wochen Telefonaten und Schriftverkehr (mit Nachweis des Altenheimvertrages) wird der nicht abgeschlossene Vertrag endlich gekündigt. Diese Firma arbeitet mit völlig illegalen Methoden. H.J.Evers
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
6 von 11 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 09.09.2016 um 17:30 Uhr
Wenn Sie sich regelmäßig informieren, dann sollten Sie wissen, dass diese Methode leider von zahlreichen Anbietern genutzt wird. Ist also nicht nur bei UM so.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken