Anzeige

von , über "Internet 50" von Unitymedia , am um 11:58 Uhr

Schlechter Service! Finger weg!

Ich war ca. 5 Jahre Kunde bei Unitymedia und anfangs durchaus zufrieden und hatte verschiedene Bandbreiten und Produkte 3Play und 1Play im Einsatz. Bis 10/2014 hätte ich Unitymedia weiter empfohlen, aber jetzt hat sich meine Meinung grundlegend geändert. Der Support ist schlicht und ergreifend eine Vollkatastrophe! Ich bin seit 1993 in der IT-Branche tätig und so einen schlechten Service habe ich noch nie erlebt!

Es fing damit an, daß die gebuchte Bandbreite in den frühen Abendstunden nicht mehr erreicht worden ist. Von 50Mbit/s kamen ca. 10Mbit/s an. Ich habe daraufhin eine Störung gemeldet, die aber mit einem Standardschreiben beanwortet worden ist. Router ausschalten, PC per Kabel anschließen. Messungen an verschiedenen Tagen, zu verschiedenen Uhrzeiten durchführen usw. Das habe ich dann auch alles getan und nochmals gemeldet. Tagsüber ist die Leitung auch okay, nur am Wochenende und in den Abendstunden zu den Stoßzeiten war die Bandbreite beeinträchtigt. UM hat dann tagsüber die Leitung geprüft und natürlich keine Störung feststellen können. Ich habe dann noch mehrfach an verschiedenen Tage erneut eine Störung gemeldet und teilweise nicht einmal eine Antwort auf die Störungsmeldung erhalten.

Telefonisch habe ich denn im Laufe der Zeit mit verschiedenen Mitarbeiten gesprochen, die mir aber auch alle nicht wirklich helfen konnte.
Da die erreichte Bandbreite in den Abendstunden immer weiter gesunken ist und teilweise nicht einmal 2Mbit/s betragen hat und es auch noch zu Paketverlust auf der Leitung kam und der Service im Privatkundenbereich nicht reagiert hat, bin ich dann zu einem Business-Tarif gewechselt. Dieser bietet definierte Wiederherstellungszeiten und u.A. eine kostenlose Hotline an. Für 12 Euro mehr im Monat war es mir das durchaus wert, da ich u.A. beruflich auf den Internetschluss angewiesen bin und einfach nur noch wollte, daß die Leitung sauber funktioniert.
Mit dem Business-Support habe ich auch mehrfach telefoniert und auch dieser konnte mir nicht helfen. Leider darf der Support keinen Kontakt zur Technik aufnehmen, nach Aussagen des Mitarbeiters. Auch eine Eskalation über den Teamleiter hat nichts gebracht. Im 01/2015 rief mich dann eine Damen aus dem Technik Support an und wollte wissen, ob das Problem mitlerweile behoben sei. War es natürlich nicht und die Damen versprach, daß das Problem nochmals zu eskalieren und schnellst möglich beheben zu lassen. Es passierte nichts!

Ich habe dann eine Beschwerdeemail geschrieben, den ganzen Sachverhalt nochmals beschrieben und eine Frist gesetzt, bis zu der das Problem endlich behoben werden sollte. Es passierte wieder nichts. Ich habe dann den Vertrag fristlos gekündig. Ein Unternehmen, daß einen Kunden 4 Monate (!) lang hängen läßt, mit dem möchte ich nichts zu tun haben. Die fristlose Kündigung wurde von UM am selben Tag akzeptiert.

Ich bin heilfroh, daß wir in der Firma nicht Kunde von UM sind! Privatkunde oder Businesskunde macht bei UM keinen Unterschied. Schlechten Service bieten sie gleichermaßen an. Der einzige Lichtblick bei UM sind einzelene nette und motiverte Mitarbeiter, die am Telefon sitzen. Ohne diese hätte ich schon viel früher gekündigt.

Resümee: Finger weg!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
31 von 33 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 13.02.2015 um 17:09 Uhr
Nur weil Sie Probleme haben, müssen es andere nicht auch haben. Wenn bei mir die Glühbirne durchbrennt, empfehle ich auch nicht gleich anderen, Finger weg von der Glühbirne...
Kommentar von Unzufriedener (Unzufriedener) 13.02.2015 um 17:28 Uhr
Troll oder Mitarbeiter von UM?
Kommentar von 14.02.2015 um 00:07 Uhr
Nein, @Unzufriedener, ein Psychopath.
Kommentar von AriadnesFaden 12.03.2015 um 11:26 Uhr
Dem Psycho Stimme ich zu. Heute diese Seite besucht. Berichte sehr hilfreich. Negative und positive. Was in Erinnerung bleibt, ist der 17 Uhr Müll zu jedem Bericht. Ein Moderator sollte das löschen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken