Bewertung von Versatel

Anzahl abgegebener Bewertungen: 4120

2,1 1)

Zufriedenheitsindex 2)
2,0
Bewertung Geschwindigkeit
2,1
Bewertung Verfügbarkeit
2,7
Bewertung Kundenservice
1,9
Bewertung Preis-/Leistung
2,4
Gesamtbewertung
2,1
1
Die Höchstwertung beträgt 5 Sterne, eine durchschnittliche Bewertung 3 Sterne, eine schlechte Bewertung 1 Stern.
2
Der Zufriedenheitsindex fließt mit 50% in die Berechnung der Gesamtbewertung ein.
Die hier gezeigten Bewertungen basieren auf den Beiträgen und Erfahrungen der Nutzer von wieistmeineip.de. Der Betreiber dieser Website macht sich diese Meinungen oder Bewertungen weder zu eigen, noch spiegeln die Meinungen und Bewertungen die Auffassung des Betreibers wieder.

Versatel – Privat sowie geschäftlich nutzbar

Die Versatel GmbH ist ein deutscher Anbieter für Sprach-, Internet- und Datendienste sowohl für Privatkunden als auch für Geschäftskunden. Durch den Aufkauf vieler kleiner Provider konnte sie sich unabhängig von anderen Anbietern wie der Telekom ein umfangreiches Kabelnetz aufbauen. Heute zählt Versatel zu den größten Anbietern Deutschlands und verfügt über ein Glasfasernetz mit einer Gesamtlänge von rund 50.000 Kilometern. Des Weiteren baut DSL-Anbieter sein B2B-Geschäftssegment weiter aus und stellt Unternehmen maßgeschneiderte Netzwerklösungen zur Verfügung. Mehr

Laut Kundenmeinung Versatel eher schwach im Vergleich

Ein Pluspunkt ist, dass die Hotline kostenlos und 24 Stunden am Tag erreichbar ist. Die Hotline-Mitarbeiter sind freundlich und nett, es fehlt jedoch bei vielen Problemlösungsansätzen an Fachwissen. Unsere Kunden empfinden die telefonische Beratung deshalb oft als unbefriedigend und erhalten nicht die erhoffte Lösung. Im Vergleich zu anderen Providern bietet Versatel ein weniger umfangreiches Produktangebot und ist auch preislich nicht die günstigste Alternative. Die DSL-Kunden von Versatel sind nur in wenigen Fällen mit den gebotenen Leistungen des Internetanbieters zufrieden, meist wird von kurzen Verbindungsunterbrechungen, Telefonausfällen und einer geringeren Internetgeschwindigkeit berichtet, welche nicht den Angeboten entspricht. Vereinbarte Termine werden von den Technikern teilweise nicht eingehalten und Probleme nur auf die schlechten Leitungen geschoben.

Pro Versatel Contra Versatel
  • kostenlose 24-Stunden-Hotline
  • Produktangebote für Unternehmen
  • Ausfallsicherheit
  • Nichteinhaltung von Terminen
  • Einhaltung der versprochenen Internetgeschwindigkeit
  • Servicekompetenz
Weniger
Stand: September 2013

Berichte von Nutzern über Versatel

von DJJuergenJuergens (Juergen Schlosser), über "DSL 6.000 (6144/512)", 22.10.2014 um 20:52 Uhr

Totale Verschlechterung im Downloadbereich seit 14 Tagen

Seit 14 Tagen habe ich Probleme mit dem Download. Bei 14 durchgeführten Speedtests zu unterschiedlichen Tageszeiten ein vernichtendes Urteil "zu gering". Für das Downloaden von einem Musiktitel von 5 MB brauche ich zur Zeit 6 bis 7 Minuten. Das [...] Mehr

von opawh (Wolfgang Haupt), über "DSL 6.000 (6144/512)", 22.10.2014 um 11:45 Uhr

Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit hat in letzter Zeit aus nicht erklärten Gründen nachgelassen. Mehr

von gerd04 (Brüggemann), über "DSL 16.000 (16000/800)", 12.10.2014 um 12:04 Uhr

Hat sehr nachgelassen

Seitdem ich meinen Vertrag im August um weitere 2 J. verlängert habe, wurde die Leistung schlechter. Die Datenrate bei der 16000er Leitung sank auf unter 9000, zeitweise auf Daten raten von 700 bis 800 kb/s. Die Erreichbarkeit der Hotline ist sehr [...] Mehr

von Schaedlich, über "DSL 6.000 (6144/512)", 10.10.2014 um 09:05 Uhr

Probleme bei Versatel

Hotline nicht, oder nur mit sehr großer Wartezeit, zu erreichen. Einloggen im Kundenexklusivbereich nicht möglich. Speed nur 3900 k Bit/s bei Vertraglichen 6000 k Bit/s. Bei laufenden wiederkehrenden Blitzschäden, und dadurch tagelangen [...] Mehr

von payli75, über "DSL 16.000 (16000/800)", 28.09.2014 um 21:16 Uhr

DSL lässt nach

DSL Leistung lässt immer mehr nach Mitte September ware es statt 16 MBit/s nur noch 14.8 MBit/s die am Router angekamen also zw Vermittlungstelle und Router sind heute gar nur noch 14,1 MBit/s trotzdem zahl ich für 16MBit/s ,upload ist bei 637kbit/s Mehr

von Jeton-dvd, über "DSL 16.000 (16000/800)", 24.09.2014 um 20:56 Uhr

Durchschnittliche Geschwindigkeit bei vergleichbar hohen Preisniveau

Bei mehreren Messungen wurden nur 50 % der max. Up- und Downloadgeschwindigkeit erreicht. Immerhin läuft der Anschluss seit langer Zeit stabil. Mehr

Seite 1 von 10

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10