Bewertung von Versatel

Anzahl abgegebener Bewertungen: 4127

2,1 1)

Zufriedenheitsindex 2)
2,0
Bewertung Geschwindigkeit
2,1
Bewertung Verfügbarkeit
2,7
Bewertung Kundenservice
1,9
Bewertung Preis-/Leistung
2,4
Gesamtbewertung
2,1
1
Die Höchstwertung beträgt 5 Sterne, eine durchschnittliche Bewertung 3 Sterne, eine schlechte Bewertung 1 Stern.
2
Der Zufriedenheitsindex fließt mit 50% in die Berechnung der Gesamtbewertung ein.
Die hier gezeigten Bewertungen basieren auf den Beiträgen und Erfahrungen der Nutzer von wieistmeineip.de. Der Betreiber dieser Website macht sich diese Meinungen oder Bewertungen weder zu eigen, noch spiegeln die Meinungen und Bewertungen die Auffassung des Betreibers wieder.

Versatel – Privat sowie geschäftlich nutzbar

Die Versatel GmbH ist ein deutscher Anbieter für Sprach-, Internet- und Datendienste sowohl für Privatkunden als auch für Geschäftskunden. Durch den Aufkauf vieler kleiner Provider konnte sie sich unabhängig von anderen Anbietern wie der Telekom ein umfangreiches Kabelnetz aufbauen. Heute zählt Versatel zu den größten Anbietern Deutschlands und verfügt über ein Glasfasernetz mit einer Gesamtlänge von rund 50.000 Kilometern. Des Weiteren baut DSL-Anbieter sein B2B-Geschäftssegment weiter aus und stellt Unternehmen maßgeschneiderte Netzwerklösungen zur Verfügung. Mehr

Laut Kundenmeinung Versatel eher schwach im Vergleich

Ein Pluspunkt ist, dass die Hotline kostenlos und 24 Stunden am Tag erreichbar ist. Die Hotline-Mitarbeiter sind freundlich und nett, es fehlt jedoch bei vielen Problemlösungsansätzen an Fachwissen. Unsere Kunden empfinden die telefonische Beratung deshalb oft als unbefriedigend und erhalten nicht die erhoffte Lösung. Im Vergleich zu anderen Providern bietet Versatel ein weniger umfangreiches Produktangebot und ist auch preislich nicht die günstigste Alternative. Die DSL-Kunden von Versatel sind nur in wenigen Fällen mit den gebotenen Leistungen des Internetanbieters zufrieden, meist wird von kurzen Verbindungsunterbrechungen, Telefonausfällen und einer geringeren Internetgeschwindigkeit berichtet, welche nicht den Angeboten entspricht. Vereinbarte Termine werden von den Technikern teilweise nicht eingehalten und Probleme nur auf die schlechten Leitungen geschoben.

Pro Versatel Contra Versatel
  • kostenlose 24-Stunden-Hotline
  • Produktangebote für Unternehmen
  • Ausfallsicherheit
  • Nichteinhaltung von Terminen
  • Einhaltung der versprochenen Internetgeschwindigkeit
  • Servicekompetenz
Weniger
Stand: September 2013

Berichte von Nutzern über Versatel

von knarfie (Frank Schneider), über "DSL 6.000 (6144/512)", gestern um 12:33 Uhr

DSL Geschwindigkeit

Die z.Zt. angebotene Geschwindigkeit 6000 kbit/s wird nur annähernd mit ~1300kbit/s erreicht. Das ist ungenügend. Mehr

von SpeedyGonzales1985, über "DSL 16.000 (16000/800)", 22.01.2015 um 10:30 Uhr

Geschwindigkeit moderat - Preis in Ordnung

Seit über 10 Jahren bin ich inzwsichen Kunde bei der Komtel / Versatel. Von einem Analoganschluss, über ISDN und 64 kbit-Datenleitung hin zu einem 16 Mbit-Anschluss. Der frühere 20.000er-Vertrag war zunächst der mein Wahltarif. Von den 20.000 [...] Mehr

von bluekangooo (Blue Kangooo), über "DSL 16.000 (16000/800)", 20.01.2015 um 18:41 Uhr

Kunden sind dort nur lästig

Störungen des Internets, werden erstmal 3 Mal als behoben gemeldet, bevor man sie wirklich untersucht. Das scheint das interne Vorgehen zu sein, hat erst mal 3 Wochen gedauert, und viele h Warteschleife. Dann haben wir erfahren, dass die Versatelbox [...] Mehr

von werner_DD (werner dresden), über "DSL 6.000 (6144/512)", 12.01.2015 um 09:50 Uhr

NIE WIEDER

Ich bin seit 2005 Versatel "Exclusiv" Kunde und muß dringend abraten sich auf dieses Unternehmen einzulassen! 1. riesige Probleme bei Umstellung des Vertrages, sobald man umziehen muss. 8 Monate (bei 2 Umzügen) ohne Telefon! Nicht nur das man kein [...] Mehr

von xylophown (Silvan Z.), über "DSL 6.000 (6144/512)", 11.01.2015 um 18:06 Uhr

Schlechtester Internetanbieter den ich je genutzt habe

Laut AGB hat man trotz der beworbenen 6000er DSL Leitung nur Anspruch auf 512kbit BIS zu 6 mbit Download. Tatsächlich erreiche ich bei mir zuhause eine Download-Rate von 1,82 Mbit/s und 0,34Mbit/s upload (und das obwohl ich in Berlin wohne). [...] Mehr

von moegi (D. Möglich), über "DSL 2.000 (2048/384)", 11.12.2014 um 18:15 Uhr

Keine Kulanz bei Sterbefall und dürftige Verfügbarkeit

Sieben Monate nach dem Tod meines Vaters, wurde versucht der Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Dies wurde Seitens der Versatel nicht ermöglicht, da in den AGB's nur ein Kündigungszeitraum von 6 Monaten gewährt wird. Dies ist völlig [...] Mehr

Seite 1 von 10

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10