Anzeige

von , über "LTE Zuhause S (7,2/1,4)" von Vodafone (mobil) , am um 12:12 Uhr

Betrug

Wie nennt man wohl eine Firma die LTE verkauft aber oft nur UMTS liefert. Nach ca.9 Monaten wurde mir der Uploadspeed auf ~50% gedrosselt. Ich beschwerte mich zigmal und man bot mir an fristlos zu kündigen, da es angeblich nicht schneller ginge - primitive Lüge, denn es ging ja einige Monate sehr gut. Danach war der Upload normal, doch nun bekam ich statt 7200 meist nur noch 4000, und oft sogar nur 2000. Natürlich wurde ich nicht vorher informiert, so daß ich stundenlang selber nach der Ursache suchte, wei es doch so etwas in Deutschland gar nicht geben dürfte..., na ja, BRD ist wohl etwas anderes.
Zur Ergänzung wäre noch zu sagen daß ich vorher mit UMTS-Prepaid testete und bei O2, Vodafone, e+ und 1&1 um die 2000 download erreichte. Jedesmal wenn ich daraufhin einen Vertrag machte drosselten mich die "ehrlichen" Vertragspartner auf ca. 700 ein. Natürlich nahm ich zum Testen verschiedene PC und Betriebssysteme. Man kann sich leider nicht dagegen wehren, da der Betrug schon mit "...schon ab..", " bis zu..", 9,99 Preisen oder neuerdings bei einer PKW Reklame sogar "schon ab 5,1 Liter auf 100km.." Bestandteil der Staatsdoktrin zu sein scheint.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
5 von 7 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken