Anzeige

von , über "Internet / Internet & Phone Business (Pro) 100" von Vodafone , am um 21:01 Uhr

Vodafone (Kabel) kümmert sich nur nach der Kündigung

Seit Monaten wird nicht die vertraglich geschuldete Leistung geliefert. Downloadgeschwindigkeiten von 2,5 bis max. 30 Mbit, bei bezahlten 100. Wenn man anruft bekommt man jedes Mal andere Antworten. Beispiele: "Ja das wird bei Ihnen sicher nicht besser. Wenn Sie auf 200 Mbit upgraden, dann können Sie schneller surfen." "Es ist alles Ordnung wenn ich hier messe sehe ich 100 Mbit auf Ihrer Leitung." "Da haben Sie wohl was falsch installiert." (das hat alles der Techniker von KD gemacht!)
Man wird auch gerne mehrfach weiterverbunden und keiner ist zuständig. Dann erhält man Vertragsbestätigungen über etwas, das nie besprochen wurde und auch keinen Sinn macht.
Ein Downgrade, wie vertraglich zugesagt ist natürlich nicht möglich, bzw. wird vehement abgelehnt.
Doch wenn gekündigt wird, dann geht es plötzlich. Flehentliche Briefe, man wolle uns als Kunden behalten und man möge doch anrufen um eine Lösung zu finden. Rabatte und Vorteile und maßgeschneiderte Lösungen werden angekündigt.
Aber ist das Vertrauen erst mal hin, dann redet man nur noch schlecht darüber. Solte ein Unternehmen wie Vodafone eigentlich wissen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 12 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken