Anzeige

von , über "Flat 6.000" von 1&1 , am um 13:21 Uhr

Nichts als Ärger

Ich berichte mal hier schnell über den Schrott den 1&1 "DSL" nennt.
Seit ca 2 jahren sind wir bei 1&1. Man hatte immer wieder Geschwindigkeitseinbrüche, Internet und Telefon verlust über mehrere Stunden und Reconects.
Aber was letztens passiert ist...Wir hatten fast 3 Wochen weder Internet, noch Telefon. Und die Inkopetenz der Hotline ist kaum zu übertreffen. Anstatt sich um das Problem zu kümmern, schickte man uns einfach neue Hardware.Das neue Kabel war zu Kurz...nach einigem hin und her klappte es doch mit dem alten Kabel und dem alten Modem (Habe nun ein Haufen Kabel und 3 Modems/Modeme)
Kann den Anbieter wirklich NICHT empfehlen. Haben gerade schon wieder Ärger mit unserem Zugang. Aber wenn ich Glück habe funktioniert ja das Telefon, und vielleicht bekomme ich dann ja vom Kundendienst ein 4. Modem. Daran wirds bestimmt liegen (letzen 2 Sätze sind Ironie!)

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
40 von 60 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 29.08.2010 um 13:32 Uhr
Du hast vermutlich eine grenzwertige Leitung mit starken Beeinflussungen durch andere User. Da hilft nur die Geschwindigkeit zu reduzieren. Mit den neuen Fritzboxen kannst Du das selbst machen/testen.
Kommentar von Foxi (Foxi) 29.08.2010 um 14:09 Uhr
Wollten die die alten Fritzboxen nicht zurück? In dem Fall kann man die schön in der Bucht verhökern...Die Kurzen Kabel haben einen Sinn.
Kommentar von Senfi (Senfi) 01.09.2010 um 18:27 Uhr
Abschirmung eines DSL-Kabels --- omg lol --- Ich hoffe, Du bist kein Servicetechniker

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken