Anzeige

von , über "DSL 16000" von Alice , am um 10:14 Uhr

Ich hatte soviel Ärger, das ich nach einer Woche wieder kündigte.

Begonnen hatte der Ärger schon damit, daß ich nur aus Zufall durch einen andere Nachfrage erfuhr das 4 Tage später der Telekomtechniker morgens zwischen 8 Uhr und 12 Uhr bei uns an der Tür klingeln sollte.
Das hätte man mir auch schon bei den anderen telefonaten mitteilen können. Da meine Frau und ich beide berufstätig sind also noch schnell jemanden gesucht der sich für min. 4Std. zur Verfügung stellt.
Am nächsten Tag kam dann ein MODEM obwohl ich deutlich bei der Bestellung einen Router bestellt hatte.
Ich rief beim "Kundenservice" an der mir nach insgesamt 56 min. in den Warteschleifen nur mitteilen konnte das es wohl bei einem Fehler des Mitarbeiter lag ich jetzt aber 29,95 + 9 Versand für den Router zahlen müsste (Es ging nicht anderst).
Enen Tag vor der Umstellung rief ich dann nochmals den Kundenservice an um meinen Ärger Luft zu machen!!!
Aus dem Gespräch heraus sagte mir die Dame, daß bei mir kein Telekommitarbeiter vor Ort notwendig wäre (das würde auch so auf ihrem Computer stehen) sie wisse nicht warum ihre Kollegen mir etwas anderes gesagt hatten.
Auf den Router angesprochen sagte sie, daß diese Hardware es nicht zu diesem Packet kostenlos gegeben hätte!
ALICE IST EIN SO SCHLECHT ORGANISIERTER HAUFEN VON " AUSHILFSJOBLERN UND HAUSFRAUEN" DAS ICH SCHNELL DAS WEITE SUCHEN WERDE UND JEDEM NUR RATEN KANN DIE FINGER DAVON ZU LASSEN.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
13 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Wind47166 (Wind47166) 18.10.2010 um 11:35 Uhr
Um was geht es hier eigentlich,was liegt überhaupt an,ziemlich verwirrend der Bericht
Kommentar von Gruetze (33hanf) 18.10.2010 um 17:41 Uhr
ein extrem chaotischer Bericht! -ohne Kommentar -
Kommentar von Putzig 18.10.2010 um 17:56 Uhr
Wind, es geht darum,das Oliver einen Router bestellt,aber ein Modem bekommen hat und das angeblich ein TComler vor Ort tätig werden müßte,was aber wohl nicht der Fall war,da ja alles Stecker fähig ist
Kommentar von XX. 18.10.2010 um 18:44 Uhr
Nichts verstehen,aber kommentieren!!! Aber das ist ja bei 11:35 Uhr nichts Neues! Gelle.
Kommentar von Archer 18.10.2010 um 19:30 Uhr
Daß der Router nicht umsonst ist, steht auf der Website, die 29,95 sind Leihgebühr. Aber wegen so einem Fliegenschiß gleich kündigen? Probleme gibt's überall, die anderen sind auch nicht besser.
Kommentar von Elle 19.10.2010 um 09:43 Uhr
Einen schönen guten Morgen,

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken