Anzeige

von , über "DSL 16000 Preselection" von Arcor , am um 17:57 Uhr

Anfangs super und nun Ärger

Hallo, bin seit ca 5 Jahren Arcorkunde die ersten Jahre lief alles einwandfrei,seit ca 1Jahr habe ich jedoch häufige Trennungen der Verbindung und seit ein paar Monaten steht mir die 16000er Leitung nicht mehr zur Verfügung.Der Kundendienst erklärte mir das hat mit der Leitungsdämpfung zu tun etc.(klang auch ziemlich plausibel)und man könnte mir leider nur noch eine 6000er Leitung anbieten."Kein Problem",
dachte ich und fragte seit wann ich denn nur noch die 6000er nutzen kann, denn ich bezahle ja für 16000 und man müsste mir den Rest dann doch wohl zurückerstatten. Leider konnte oder wollte mir der Herr am Telefon mir darüber keine Auskunft geben.Er meinte ich müsste dies mit einem Zahnarztbesuch vergleichen, der den Karies auch erst dann endeckt, wenn er mir in den Mund sehen kann.
Man muss nicht viel Verstand haben um zu merken wie sehr dieser Vergleich hinkt.Anschliessend sagte er noch zu mir das es mir nichts helfen würde den Anbieter zu wechseln, da mir kein anderer Anbieter einen schnelleren Zugang ermöglchen kann.(Es kann sein das er recht hat, wenn er sich nur auf die Anbieter im Festnetz bezieht.)
Jedenfalls war mein Ergeiz nach diesem Gespräch geweckt und ich bin kündigunswillig. Mein Fazit: Raus aus dem Festnetz der Telefonanbieter, und eine 26000er und Telefon bei Kabel Deutschland beantragen. Grüße
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
1 von 3 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken